Die Wochendämmerung

Holger Klein und Katrin Rönicke – zwei meinungsstarke Stimmen in einem Podcast. Jede Woche fassen sie in einer kurzweiligen Audio-Sendung alle nötigen Ereignisse zusammen, von denen man gehört haben sollte, um auf der Party am Wochenende mitreden zu können.

https://wochendaemmerung.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 106 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


episode 203: #203. Andreas Oschlies über Climate Engeneering


Andreas Oschlies plädiert dafür, dass wir beginnen, CO2 als Müll zu sehen und uns um dessen Entsorgung und Vermeidung zu kümmern.


share





   47m
 
 

episode 202: #202. Gesellschaftliche Diskurse mit Clara Herdeanu


Clara Herdeanu ist Linguistin und Kommunikationsexpertin, ihr Forschungsfeld ist das Spannungsverhältnis von Sprache, Macht und Medien und in ihrer Doktorarbeit hat sich damit befasst, wie durch Sprache in den Medien Weltbilder konstituiert werden.


share





   59m
 
 

episode 201: #201. Claudia Kemfert über die Energiewende (Sommerinterview)


Claudia Kemfert ist Energieökonomin, Professorin an der Hertie School of Governance und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Ihr Thema seit vielen Jahren ist die Energiewende.


share





   1h18m
 
 

episode 200: #200. Nazis, Klimakatastrophe und Pflegenotstand – eine Woche voller schlechte-Laune-Themen


In dieser Woche gab es viele Themen, die uns schlechte Laune gemacht haben: Wie über und mit Nazis geredet wird, dass wir der Klimakatastrophe näher sind als gedacht und dass wir die Pflege extrem mies bezahlen. Dennoch sollt ihr auch mal lachen.


share





   56m
 
 

episode 199: #199. In einer modernen Tyrannei hätte es das nicht gegeben!


Kükenschreddern, Werbung für Abtreibung, Hongkong, deutsche Citizen's Assembly, Grundrente, Fusionsgedanken, Emanzipation, LGBTI-Rechte weltweit, Freundschaft und verdorrte Bäume.


share





 2019-06-14  56m
 
 

Interview: Wie gelingt die Transformation des deutschen Energiebedarfs?


Klimapolitik - was geht wirklich, was geht nicht? Prof. Dr. Hans-Martin Henning vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE hat schon 2015 eine Studie zu dieser Frage geleitet.


share





 2019-06-07  18m
 
 

episode 198: #198. Das Sterben der SPD und was sie retten könnte


Die Grünen erstmals vor der CDU/CSU, Andrea Nahles hinterlässt eine ratlose SPD, für die Katrin eine Idee hätte und Holger bestellt einen sicheren Listenplatz bei den Grünen. Außerdem: Proteste im Sudan, Kriminalität und der Tod von Walter Lübcke.


share





 2019-06-07  n/a
 
 

episode 197: #197. Wir zahlen alle heute schon drauf ¯\_(ツ)_/¯


Nach der Wahl ein paar Einordnungen, Analysen und Kommentare; Klimakabinett; Presse- und Meinungsfreiheit unter Beschuss; Volkswagen E-Offensive; Rechtsextreme erkennen; Südafrika; Staatsanwälte; Transgender und Aldi Nord.


share





 2019-05-31  1h2m
 
 

episode 196: #196. Der Wochendämmerung wurde ein geheimes Video zugespielt


Eine Woche voller Videos, die die Politik in Deutschland, Österreich und ach: Europa durcheinander brachten; Wahlen in Indien und Australien, neues vom Brexit, Maduro und von Trump, Hörempfehlungen und: Kompostieren statt bestatten.


share





 2019-05-24  54m
 
 

episode 195: #195. Der Klimawandel ist eine Erfindung der Chinesen


In dieser Woche: Wiglaf Droste ist tot und hinterlässt zeitlose Gedanken; Steve Bannon mischt sich in europäische Wahlkämpfe ein; Klimadialoge, DeutschlandTrend und mehr Geld für Bildung, sowie Abtreibung in Alabama.


share





 2019-05-17  1h10m