Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut – der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/cosmo/danke-gut/danke-gut-podcast-100.html

subscribe
share





Drangsal über Minderwertigkeitskomplexe und Wutanfälle


Drangsal spricht darüber, wie er im Dorf aufgewachsen ist und dabei auffallen wollte, aber doch auch den Wunsch hatte dazu zu gehören. Dem Musiker eilte jahrelang der Ruf voraus, jähzornig, cholerisch und unfreundlich zu sein. Wir gehen der Ursache auf den Grund und erfahren, was das mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun hat, und wie er es geschafft hat sich zu ändern. Außerdem geht es um Kontrollzwänge, Panikattacken und Erfahrungen mit Derealisation und Depersonalisation. // Mehr Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut


share







 2021-05-27  1h3m