Total Clearance

wöchentlich Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke, Kathi Hartinger und Andreas Thies liefern Dir alles aus der Welt des grünen Kammgarns. Bei den Turnieren sind sie täglich mit Zusammenfassungen am Start. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/snooker/total-clearance/

subscribe
share





episode 466: Zurück in die Schule


Während es auch in Deutschland nun aufgrund der sinkenden Inzidenzen so langsam für alle Kinder zurück in die Schule geht, ist auf dem Snookerzirkus derzeit ebenfalls wieder Lernen angesagt. Beziehungsweise eher Prüfungsstress, denn das Gelernte will in der Q-School entsprechend angewendet werden, um eines von 14 Profitickets zu ergattern. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke über das diesjährige Format, die inzwischen lange Geschichte der Q-School und die Chancen der Spieler. Deutschsprachige Spieler mit Biss Umut Dikme und Florian Nüßle zeigen ein sehr gutes Turnier bislang. Dikme steht nun in Runde 3 ein Duell mit Michael Georgiou bevor, während Nüßle sogar schon eine Runde weiter ist und es nun mit Bai Langning zu tun bekommt. Die ersten vier Tickets für stehen beim ersten Turnier zur Verfügung, doch jeder Frame kann am Ende entscheidend sein, denn zwei Spieler werden sich auch über die Order of Merit qualifizieren. Hochkarätige Besetzung Erneut sind viele Ex-Profis und erfahrene Spieler dabei, die sich zu den vielen jungen Talenten und aufstrebenden Snookerspielern gesellen. Michael White, Peter Lines, Ian Burns, Daniel Wells, Craig Steadman, James Cahill und Jackson Page sind nur einige von vielen Akteuren, die zurück auf den Profi-Zirkus wollen. Einzig die chinesischen Talente glänzen aufgrund der Pandemie mit Abwesenheit.


share







 2021-05-31  23m