Total Clearance – meinsportpodcast.de

wöchentlich Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke und Andreas Thies liefern Dir wöchentlich alles aus der Welt des grünen Kammgarns. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/snooker/total-clearance/feed/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 295 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Phänomenaler Judd Trump


Judd Trump hat es vollbracht. In schlichtweg brillanter Manier schlägt der 29-jährige in einem mitreißenden WM-Finale John Higgins mit 18:9 und krönt sich zum Snooker-Weltmeister 2019. Nebenher komplettiert der Engländer damit als insgesamt 11. Spieler die Triple-Crown aus WM, UK Championship und Masters. Für Higgins war es bereits das dritte verlorene WM-Finale in Folge. In […]


share





   29m
 
 

Trump kurz vor dem Thron


Sechs Frames sind es nur noch, dann kann Judd Trump sich als Snooker-Weltmeister 2019 bezeichnen. Nach zwei des auf vier Sessions angesetzten Finals führt er gegen John Higgins mit 12-5. Nachdem die erste Session ausgeglichen verlief, konnte Trump in der zweiten Session am Abend davonziehen und die letzten acht Frames gewinnen. In der Zwischenzeit spielte […]


share





   11m
 
 

Higgins und Trump wie 2011


John Higgins und Judd Trump haben sich durchgesetzt und stehen im Finale der Snooker-WM 2019. Sie treffen am gleichen Ort im WM-Finale aufeinander wie 2011, als damals Higgins in einem dramatischen Match sich durchsetzen konnte. Für Trump wäre es der erste Titel. John Higgins könnte mit seinem 5. Titel zu Ronnie O’Sullivan aufschließen. Es war […]


share





   24m
 
 

Higgins bleibt im Rennen


Die Halbfinals bei der Snooker WM im Crucible Theatre in Sheffield laufen auf ein episches Finale am heutigen Samstag zu. Beide Matches noch weit davon entfernt, entschieden zu sein, versprechen äußerste Spannung für die letzten Sessions. Dass John Higgins im Halbfinale steht, ist nach dessen Saison ein kleines Wunder. Die Rücktrittsgedanken von ihm haben Andreas […]


share





   12m
 
 

Keine Nervosität bei den Debütanten


Bei der Snooker-WM in Sheffield ist ein Tisch aus dem Crucible Theatre rausgefahren worden. Der andere Tisch wurde in die Mitte gesetzt. Die Spieler haben jetzt auch beide ihre eigene Ecke und müssen nicht krampfhaft nebeneinander sitzen. Eine geräumigere Atmosphäre wird in der Kathedrale des Snooker-Sports hergestellt. Das sogenannte “One-Table-Setup” ist der Ort, zu dem […]


share





   13m
 
 

Trump & Wilson & Gilbert & Higgins


Die vier Halbfinalisten stehen fest. Judd Trump, Gary Wilson, David Gilbert und John Higgins bilden das Halbfinale bei der diesjährigen Snooker-WM in Sheffield. Es sind drei überraschende Namen dabei und Judd Trump, mit dessen starker Form man rechnen musste. John Higgins ist eines der größten Mysterien in dieser Saison gewesen. Von Motivationsproblemen gezeichnet hatte er […]


share





   31m
 
 

Trump nähert sich Topform


Die Snooker-Weltmeisterschaft ist inmitten der beiden besten Tage des Snooker-Jahres. Die Viertelfinals werden in sechs Sessions an zwei Tagen ausgerichtet, die SPannung im Crucible Theatre ist mit Händen zu greifen. Judd Trump ist dabei der Spieler, der hier den besten Eindruck macht. Judd Trump hatte nach seiner zweiten Runde etwas übertrieben, als er meinte, bis […]


share





   17m
 
 

Das Crucible-Viertelfinale steht


Die letzten acht Spieler, die noch in diesem Jahr Snooker-Weltmeister werden können, stehen fest. Am gestrigen Montag wurden die letzten vier Tickets für das Viertelfinale vergeben. Vor uns liegen die beiden besten Tage des Snooker-Jahres. Der Middle Monday ist der Tag, an dem gleich vier Entscheidungen stattfinden. Meist ist dieser Tag mit viel Drama verbunden. […]


share





   26m
 
 

Sternstunde von Barry Hawkins


Tag 9 bei der Snooker-WM war einer von wenigen in den 17 Tagen, an dem keine Entscheidung fiel.Alle Matches, die noch laufen, werden am Montag entschieden. Und trotzdem war das Niveau bei den Matches außerordentlich hoch. Barry Hawkins brachte dabei die beste Leistung. In seiner ersten Session gegen Kyren Wilson brauchte “The Hawk” einen Frame, […]


share





   17m
 
 

Dramen allüberall


Tag 8 bei der Snooker-WM im Crucible Theatre von Sheffield brachte drei weitere Viertelfinalisten. Die Namen, die Neil Robertson in die Runde der letzten 8 folgten, waren dabei aber nicht unbedingt so erwartet worden. James Cahill hat seinen Siegeszug nach 52 gewonnenen Frames im Turnierverlauf gegen Stephen Maguire beenden müssen und scheidet nach großem Kampf […]


share





   32m