Total Clearance

wöchentlich Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke, Kathi Hartinger und Andreas Thies liefern Dir alles aus der Welt des grünen Kammgarns. Bei den Turnieren sind sie täglich mit Zusammenfassungen am Start. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/snooker/total-clearance/

subscribe
share





episode 475: Dieses EINE Märchen


Q-School Event Nummer 3 ist beendet und damit auch vorläufig jegliche Chancen für Amateure, (wieder) auf die Main Tour zu kommen. Vier Spieler haben das Ticket direkt gelöst, namentlich Ian Burns, Lei Peifan, Dean Young und Duane Jones, während zwei Spieler über die Order of Merit nachrücken. Diese beiden sind Hammad Miah und Mitchell Mann. Sanderson Lam, Michael Georgiou und Si Jiahui stehen hingegen auf den undankbaren Folgeplätzen in der Rangliste und müssen sich mit dem Amateur-Status anfreunden. Dean Young macht Märchen wahr Für diese eine schöne Geschichte eines Underdogs sorgte in diesem Jahr der Schotte Dean Young, der mit seinen 19 Jahren nun erstmals das Profi-Ticket löste. Mit Siegen über Mitchell Mann und Haydon Pinhey sorgte Young für die Überraschung. Er ist der einzige der 14 qualifizierten Spieler, der noch nie auf der Main Tour war. Lei und Jones machen zwei Leute glücklich Lei Peifan und Duane Jones haben mit ihren Siegen in der Finalrunde auf den letzten Drücker Hammad Miah und Mitchell Mann die Qualifikation für die Main Tour erlaubt. Hätten sie ihre letzten Matches verloren, wären sie statt der beiden über die Order of Merit qualifiziert gewesen. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die Ereignisse des letzten Tages in Sheffield zusammen.


share







 2021-06-13  21m