Schattenseiten – Skandale und Verbrechen im Sport

Unser Podcast „Schattenseiten – Skandale und Verbrechen im Sport“ nimmt euch mit in die dunkelsten Ecken der Sportgeschichte. Alle zwei Wochen kämpfen sich Daniel Becker und Benjamin Stroka durch die Untiefen spektakulärer, schockierender oder kurioser Fälle – damit ihr nach jeder Folge wieder Licht am Ende des Tunnels seht und dabei noch bestens informiert und unterhalten werdet. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns per Mail an: schattenseiten.podcast@gmail.com

https://4aexrw.podcaster.de/

subscribe
share





#32 Der Strippenzieher – Ex-Leichtathletik-Boss Lamine Diack und sein korruptes Reich


16 Jahre lang war Lamine Diack Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Als französische Behörden ihn im Jahr 2015 anklagten, wurde ein Netzwerk aus Korruption, Betrug und Geldwäscherei offengelegt, das in der Sportgeschichte seinesgleichen sucht. Und das, obwohl es nur eine von vielen Nebengeschichten eines noch größeren Skandals ist, der die Sportwelt bis heute beschäftigt: der russische Dopingskandal.

Shownotes:

ARD-Doku „Geheimsache Doping: Wie Russland seine Sieger macht“ (2014)
https://www.youtube.com/watch?v=FKaiY9y7Gxg

ARD-Doku “Geheimsache Doping: Die Schutzgeld-Erpresser“ (2016)
https://www.youtube.com/watch?v=1mt_N1tZKaI

SPIEGEL-Artikel “Der Mann, der immer die Hand aufhielt“ von Peter Ahrens (2020)
https://www.spiegel.de/sport/olympia/ex-iaaf-praesident-lamine-diack-der-mann-der-immer-die-hand-aufhielt-a-e199dddf-8186-47e2-a8c7-4ea5f431b0bb

Folgt uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/schattenseiten_podcast/

Schreibt uns per Mail:
schattenseiten.podcast@gmail.com


share







 2021-07-11  1h27m