Auf Heimatsuche - Deutschlandfunk

Eine Heimat zu haben, ist schön. Keine zu haben oder in der Heimat fremd zu sein, kann sehr unglücklich machen. Doch was ist das eigentlich genau – Heimat? Wo liegt sie, wie finde ich sie und warum ist dieser Begriff in Deutschland so schwierig? In diesem Deutschlandfunk-Podcast begibt sich die Journalistin Anh Tran „Auf Heimatsuche“. Die gebürtige Dresdnerin mit vietnamesischen Wurzeln spricht mit Menschen aus ganz Deutschland: mit Zugezogenen und Daheimgebliebenen, mit Immigranten und Biodeutschen, mit Ossis und Wessis, mit Stadtpflanzen und Landeiern.

https://www.deutschlandfunk.de/podcast-auf-heimatsuche-100.html

subscribe
share






Folge 6: Geburtsstadt gleich Heimatstadt? - Vom Bleiben und Gehen


In all ihren Podcast-Folgen berichtet Anh darüber, wie sehr sie an ihrer Geburtsstadt Dresden hängt – und doch ist sie weggegangen und lebt jetzt in Köln. Was bringt Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen? Darüber spricht sie mit Anne, die aus dem mecklenburgischen Neustadt-Glewe ins unterfränkische Bad Kissingen gezogen ist, und mit deren Mutter Kerstin, die fast ihr gesamtes Leben in Neustadt-Glewe verbracht hat.

www.deutschlandfunk.de, Themenportal Auf Heimatsuche
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2021-09-01  30m