Working Draft

Der wöchentliche News-Podcast für Webdesigner und -entwickler. Supported uns bei Patreon: https://patreon.com/workingdraft

https://workingdraft.de

subscribe
share





Revision 494: Serverless


Nachdem Stefan zu den regulären Zeiten aktuell nicht mehr teilnehmen kann, haben sich Vanessa, Schepp und die Österreich-Quote früh morgens zu Cappuccino und Hühnerbrühe getroffen. Thema der Sendung: Sämtlicher Research zum Thema Serverless.

Schaunotizen [00:02:30] Serverless Ja, wie ist den das? Bei Serverless gibt’s doch immer noch Server?. Wieso heißt Serverless eigentlich Serverless, und wie geht das? Stefan referiert über Serverless als Infrastruktur-Prinzip und Serverless als Applikations-Modell. Wir gehen in die Details zu AWS Lambda, Azure Functions, den Cloudflare Workers, und Fastly Compute@Edge. Und das auch nur, um die großen Unterschiede der Plattformen herauszustreichen. Daneben gibt es ein paar Details zu OpenWhisk, OpenFaaS, KNative, Fission, KEDA, etc. Stefan spricht dazu auch auf dem Rust Linz Meetup. Wer mehr über die Bezahlung wissen will, schaut sich Troy Hunts Blogpost an. Für komplexere Cloud-Berechnungen gibt es ja mittlerweile Fachleute wie die Duckbill Group, die einen sehr empfehlenswerten Newsletter betreiben.


share







 2021-09-14  1h0m