Die Wochendämmerung

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

https://wochendaemmerung.de

subscribe
share





episode 333: Geflüchtete, die Bundestagswahl, die KPÖ, Blutspenden und Kohlestrom


Eine ausführliche Besprechung der Bundestagswahl

Links und Hintergründe

  • tagesschau: Streit zwischen Polen und Belarus: Mehrere Flüchtlinge sterben in Grenzregion
  • tagesschau: Polnisch-belarusische Grenze "Sie warten, bis hier jemand stirbt"
  • taz: Tote an polnisch-belarussischer Grenze: Zurück über die Grenze geschleift
  • Spiegel (€): Flüchtlingsdrama an der polnisch-belarussischen Grenze Europas Tote
  • ARD Audiothek: Belarus
  • t-online: Rente, Klima, Jobs: Die Aufgaben für die kommende Bundesregierung werden nicht kleiner. t-online hat die führenden Ökonomen des Landes gefragt, wie sich unser Land verändern muss.
  • ZEIT Online: Bundestag: So groß und jung wie noch nie
  • FAZ: Die Spur führt ins Zentrum der Hamburger SPD
  • Spiegel: Cum-Ex-Skandal Staatsanwaltschaft lässt Haus von Johannes Kahrs durchsuchen
  • Finanzwende: Olaf Scholz und die Warburg Bank
  • Zeit: Medien: Schaden durch "Cum-Ex" bei 55 Milliarden Euro
  • Wrint: WR1284 Ampel-Ökonomie
  • t-online: Berliner Wahlchaos nimmt immer größere Ausmaße an
  • Twitter: Bent Freiwald: Im Moment spekulieren viele alte Menschen darüber, warum so viele junge Menschen FDP gewählt haben. Ich habe die jungen Menschen gefragt. Ihre Antworten im Thread (inkl. einer eventuell wichtigen Erkenntnis zur Regierungsbildung) Rückhand Zeigefinger nach unten #btw21 #erstwaehler
  • Krautreporter: Das Ergebnis der Bundestagswahl 2021, verständlich erklärt
  • tagesschau: Zulassungskriterien gelockert: Homosexuelle können leichter Blut spenden
  • Wikipedia: Kommunistische Partei Österreichs
  • KPÖ Graz: »Abgehobene Polit-Gehälter führen zu abgehobener Politik«
  • Wikipedia: Landtag Steiermark
  • ORF: Auch Politik- und Wahlforscher überrascht
  • ORF: Bürgermeister Nagl tritt zurück
  • ORF: KPÖ gewann von fast allen
  • Handelsblatt: Milliardengeschäft Kohle: Warum RWE sogar an steigenden CO2-Preisen verdient
  • Spiegel: RWE sponsert über hundert Kommunalpolitiker
  • FragDenStaat: Direkter Draht ins Kanzleramt: Der Lobbyismus von RWE
  • Handelsblatt: Es stimmt doch: Gazprom ist ein Erpresser
  • Rezo-Quellen zur Klima-Sendung: Klima-Katastrophe
  • Economist (€): The Economist explains: Why has the price of electricity in Europe reached record highs?
  • Spiegel: Umweltbilanz virtueller Währungen: Pro Bitcoin-Transaktion entsteht ein halbes Pfund Elektroschrott
  • Guardian: Apple and Disney among companies backing groups against US climate bill
  • Apple: Wir sind CO₂ neutral. Und bis 2030 auch jedes unserer Produkte.
  • Amazon: The Climate Pledge – Gemeinsam gegen den Klimawandel
  • watson: Werbekampagne für den WWF: Berührende Disneyplakate zeigen Klima-Dystopien
  • tagesspiegel: Corona-Tests, Quarantäne und vieles mehr Was im Oktober billiger wird - und was teurer
  • The Times of India: Kolkata scientist duo on team that makes insulin ‘fridge-free’

Was es nicht in die Sendung geschafft hat:

  • Reporter ohne Grenzen: Taliban-Medienregeln bedrohen Journalisten
  • Economist: We ask Michel Barnier: what is the future of Europe?

Der Faktencheck von Nándor Hulverscheidt

  • Missing Migrants Project
  • Rente in der Schweiz: Wieviel Geld bekomme ich im Alter?
  • DW: Cum-ex tax scandal cost European treasuries €55 billion
  • Deutsche Aidshilfe: Diskriminierung von schwulen und bisexuellen Männern bei der Blutspende
  • KPÖ Steiermark: https://www.kpoe-steiermark.at/zwei-millionen-euro-fuer-menschen-in-notlagen-statt-fuer-die-eigene-tasche.phtml

Dieser Podcast wird ermöglicht durch die freiwillige Unterstützung der Hörerinnen und Hörer. Die Wochendämmerung auch unterstützen? - Einmal bitte hier entlang.


share







 2021-10-01  1h21m