Amerika Übersetzt

In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wählenden Vätern. Und natürlich haben sie immer ihre eigene Meinung zu den neuesten Entwicklungen. Pointiert, charmant, schlagfertig.

https://amerikauebersetzt.buzzsprout.com

subscribe
share





episode 39: Trump 2024?


Es ist die Frage, die wir immer häufiger bekommen: Wird Trump wieder kandidieren? Und wenn er es täte, könnte er wieder gewinnen? Wenn wir eines über die Jahre gelernt haben: man darf ihn nie abschreiben. Doch wie wahrscheinlich ist eine Trump-Kandidatur wirklich? Er hat die Republikaner in der Tasche und Umfragen zeigen, dass er der Favorit der Wähler wäre - es scheint also gar nicht mal so abwegig. Zudem hat Trump eine reichlich gefüllte Kriegskasse, mit deren Hilfe er jeden republikanischen Kandidaten und Konkurrenten ins Visier nimmt, der oder die nicht hinter ihm steht. Und er sät weiterhin Zweifel an der Integrität der Wahlen in den USA und lässt keine Gelegenheit aus, auf Bidens Mängel einzudreschen.

Aber sollte er angesichts all der anhängigen Klagen gegen ihn nicht schon im Gefängnis sitzen? Wie schafft er es dennoch, ohne Twitter ein so großes Publikum zu beherrschen? Und wie hat er es geschafft, die Aufständischen, die Anfang Januar das Kapitol stürmten, zu großen amerikanischen Partrioten zu stilisieren? 

Credits:
Theme Music:  Reha Omayer, Hamburg

Find us on:
Facebook: AmerikaUebersetzt
Twitter: @AUbersetzt

Contact us:
amerikauebersetzt@gmail.com



share







 2021-10-19  30m