Feminismus für alle. Der Lila Podcast.

Seit 2013 sprechen wir im Lila Podcast über aktuelle Themen, Debatten und interessante Gedanken, die uns aufgefallen und hängengeblieben sind. Alle zwei Wochen nehmen Shoko, Laura, Lena, Susanne und Katrin das Weltgeschehen in die feministische Mangel und fragen sich: Was passiert da gerade? Geht das noch besser? Oder kann das weg?Manchmal setzen wir uns gemeinsam hin, um gemeinsam laut nachzudenken. Manchmal laden wir uns jemanden ein, um eine Expertise zu hören oder eine Lebensgeschichte zu erzählen. Uns treibt die Frage: Wie sehen feministische Praktiken im 21. Jahrhundert aus? See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

https://lila-podcast.de

subscribe
share






episode 208: "Je patriarchaler ein Staat ist, desto mehr zettelt er Kriege an" - Kristina Lunz über Feministische Außenpolitik


Warum kann eine friedliche Welt ohne feministische Analyse nicht gelingen? Was können wir aus Krisen lernen? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Gewalt und Krieg und der patriarchalen Ideologie eines Staates?


Kristina Lunz ist Gründerin des Centre for Feminist Foreign Policy und Autorin des Buches “Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch”. In ihrer Arbeit analysiert sie die Krisen und Konfliktlösungsansätze der ganzen Welt mit einer feministischen Brille. Dabei vernetzt sie sich mit unzähligen Feminist*innen von überall auf dem Globus. In dieser Folge spricht sie mit Laura und Katrin darüber, warum Außenpolitik den Feminismus braucht, wieso es insbesondere in Zeiten des Krieges wichtig ist, die Utopie des Friedens nicht aus den Augen zu verlieren und welche Errungenschaften feministischer Außenpolitik bereits erreicht wurden.


Insbesondere in Krisen und Kriegen sind es meistens die ohnehin schon marginalisierten und weniger privilegierten Menschen, die besonders gefährdet sind. Deswegen ist es enorm wichtig, bei ihrem Schutz schon VOR die Krise zu kommen, schon vor Krisenzeiten Recht und Gesetz so zu gestalten, dass sie auch in Situationen wie einer Pandemie oder einem Krieg nicht komplett schutzlos dastehen.


Kristina bezieht auch Stellung zur aktuellen Situation in der Ukraine.


Links und Hintergründe
  • Webseite von Kristina Lunz
  • Kristina Lunz auf Instagram
  • Das Centre for Feminist Foreign Policy
  • Buch: Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch (bei Ullstein)
  • Der Lila Podcast mit Kristina Lunz von 2018
  • UN Women: Resolution 1325 der Vereinten Nationen
  • Schwedens feministische Außenpolitik
  • Women of Color Advancing Peace, Security and Conflict Transformation: Decolonizing International Development
  • I know politics: Documentary: When Women Rule


Unterstützt den Lila Podcast:

  • bei steady.fm/Lila-Podcast, Patreon, PayPal
  • Lila Podcast bei Apple Podcasts
  • Lila Podcast bei Twitter
  • Lila Podcast bei Instagram

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.


share








 2022-03-10  59m