Der Lila Podcast. Feminismus für alle.

Sham, Laura, Lena, Shoko, Laura und Nathalie betrachten gesellschaftliche Debatten durch die feministische Brille. Eine neue Folge gibt es alle 14 Tage.

https://lila-podcast.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 182 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


episode 169: Nach der Explosion in Beirut: Feminismus vs. moderne Sklaverei


Bei der Explosion in Beirut ging ein Video viral: Eine migrantische Haushälterin rettete ein Kind vor der Druckwelle. Die Situation solcher Haushälterinnen aber gleicht der von Sklavinnen. Sham & Laura fragen deswegen: Wie geht es den Frauen im Libanon?


share







   59m
 
 

episode 168: Gesellschaft unter dem COVID-19-Brennglas - eine feministische Analyse


Shoko und Lena sprechen in der ersten neuen Folge des Lila Podcasts über (fast) alles, was sie in diesem Jahr beschäftigt hat. Im Mittelpunkt der Folge steht natürlichdas Corona-Virus, das den Alltag Aller ganz schön durchgewirbelt hat.


share







   1h17m
 
 

episode 167: Hier kommt das neue Lila-Podcast-Team!


Seit Dezember habt ihr auf diesem Kanal nichts mehr von uns gehört - jetzt endlich haben Susanne und Katrin wieder zu den Lila Mikrofonen gegriffen und sie haben Shoko, Laura, Lena, Nathalie, Sham und Laura mitgebracht!


share







 2020-07-30  46m
 
 

episode 166: Zwerge auf den Schultern von Riesen – Unser Jahresrückblick


Ein Rückblick auf 2019 zeigt: Es sind wichtige Frauen von uns gegangen, deren Geschichte wir bei uns behalten wollen; es gab Täler und Dinge, die uns sehr herunterziehen, wie die Geschichte von Nina Fuchs, aber auch Mutmachendes, wie die Fridays 4 Future.


share







 2019-12-12  53m
 
 

episode 165: Lila165 Trans* – Mythen und Forschung. Mit Felicia Ewert


Noch immer sehen sich Transmenschen mit Stigmata und Vorurteilen konfrontiert, noch immer werden sie per Gesetz schikaniert, noch immer zweifelt man ihr Urteil darüber an, zu wissen, wer sie sind. Damit muss schluss sein - das sagt auch die Forschung.


share







 2019-11-28  55m
 
 

episode 164: Lila164 Prostitution oder Sexarbeit


Prostitution – oder Sexarbeit? Selbstbestimmung oder Ausbeutung? Ein Job wie jeder oder kein anderer? Kaum ein Thema spaltet die (feministische) Debatte so wie dieses. Katrin Rönicke und Barbara Streidl diskutieren in dieser Folge über ein heißes Eisen!


share







 2019-11-14  47m
 
 

episode 163: Lila163 Unsichtbare Elfenarbeit aka Mental Load


Wer kümmert sich um Haushalt, Arzttermine, Geburtstagsgeschenke und schreiende Kinder in der Nacht? Die Familienmanagerin aus der Werbung natürlich! Sie macht unsichtbare Elfenarbeit. Was bedeutet das für Paare, Alleinerziehende und die Gesellschaft?


share







 2019-10-31  1h1m
 
 

Spitzensport und Studium – Gespräch mit Kathrin Lehmann und Dr. Carolina Olufemi (Themenwoche Frauen in Bewegung)


Wie geht's Frauen im Spitzensport? Was wird eigentlich in den Umkleidekabinen besprochen? Und wie kann Spitzensport mit einem Studium vereinbart werden? Darum geht's im Gespräch mit Kathrin "Ka" Lehmann und Dr. Carolina Olufemi.


share







 2019-10-28  n/a
 
 

Gegen Rassismus und Sexismus – Gespräch mit Christelle Nyamekie (Themenwoche: Frauen in Bewegung)


Wie viel politisches „Empowerment“ ist unter Schülerinnen und Schülern zu finden? Welche Rolle spielen die Themen „Feminismus“, „Frauenwahlrecht“ und „Gleichberechtigung“ im Leben von jungen Menschen?


share







 2019-10-24  16m
 
 

Katholisch, bayerisch, feministisch – Gespräch mit Dr. Elfriede Schießleder


Kann eine Frau Katholikin und Feministin sein? Na klar, sagt Dr. Elfriede Schießleder vom Katholischen Deutschen Frauenbund. Sie ist Pastoralreferentin in der Erzdiözese Passau und engagiert sich seit Jahren für die Gleichberechtigung von Frauen.


share







 2019-10-21  20m