1968kritik - der Podcast

Der Podcast zeichnet Gespräche auf von @ideenfreiheit, @laStaempfli, @Maren_Lehmann, @r33ntry und @sms2sms. Wir diskutieren über 1968 und die Folgen. Während wir den Podcast in einer Timeline, in seiner linearen, zeitlichen Abfolge und “wilden” Entstehung dokumentieren, arbeiten wir andererseits an einem “disziplinierten” Dokument. Aufschriebe finden sich ausserdem im begleitenden Weblog.

https://www.1968kritik.de/archiv-aller-episoden/

subscribe
share





Folge 28


 

Wer hätte es gedacht? Es kam am 20. Juli 2016 doch noch zu einer Folge 28. 

@laStaempfli, @sms2sms, und @r33ntry diskutieren im Anschluss an “Nizza” und “Istanbul” vor allem über: “Was tun?” (und falls: Ja, wie?)

(Auf Kapitelmarken wurde der Einfachheit halber verzichtet. Wer auf Twitter oder in den Kommentaren auf eine bestimmte Zeitstelle in der Folge verlinken möchte, findet hier an dieser Stelle bald einen Hinweis auf die Struktur des Links mit Zeitstempel.)

Jetzt erst mal Urlaub ;-)

Wer will, kann uns hier unterstützen.

was? weil ich nicht bereit bin meinung abzsondern, sondern beobachte (wie beobachtet wird) bin ich ratlos? @r33ntry pic.twitter.com/JEeVooz9Lr

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 22, 2016

#1968kritik 28 @r33ntry links selbst anzeigen: scheint doch nicht zu gehen pic.twitter.com/uTvj730coq

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 22, 2016

Tweets während dem Podcast:

fefe https://t.co/2icLOfOT7k #1968kritik 28: https://t.co/S6XyHoXXPa

— Moritz Klenk (@r33ntry) July 20, 2016

#1968kritik Eine EMRK kann man nicht "vorübergehend" aussetzen. So redenDiktatoren, MassMedia offensichtl auch pic.twitter.com/o6me7sCQfw

— Regula Staempfli (@laStaempfli) July 21, 2016

#medienwechsel #1968kritik 28 als kommunikative anschlussverweigerung mittels hyperaffirmation pic.twitter.com/ALhMbU3PsB

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 22, 2016

dies lust der welt #demokratie beizubringen… üben wir doch dort wo wir uns auskennen! .de .at. .ch @TiloJung @r33ntry #1968kritik 28

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 21, 2016

Die Tage wiegen aber zählen nicht – das ist der Trost des freien Mannes. https://t.co/VPnimrbtxj @WolfgangEssbach zitiert anarchist e. bauer

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 21, 2016

über bücher sprechen, die man(n) nicht geselen hat #1968kritik 28 @r33ntry Daemon von Daniel Suarez https://t.co/a9e0NhJn1D via @amazon

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 20, 2016

@sms2sms wenn du meinen metaphern-fetisch als fortschrittsverweigerung missverstehst, setzt du mir aber gehörig hörner auf

— Knackeboul (@Knackeboul) July 20, 2016

was tun? cui bono fragen. keiner interessierts (echt?) @rational_heart @r33ntry @Slavojiek @strippel https://t.co/8eMZdUE6yJ #1968kritik 28

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 20, 2016

archiv https://t.co/8d8fGV1eXG 10hnachrichten 09.07.2005 #damakrata https://t.co/SVtV9Mrghy via @YouTube #1968kritik 28 langsam denken

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 20, 2016

AVOID SOCIAL MASS & MEDIA #1968kritik 28 politik und #massenmedien keine bedeutung zu rechnen

— ██████████sı˙ʇuǝssıp (@sms2sms) July 20, 2016

#1968kritik Beobachtung 2. Ordnung & politische Handlung

— Regula Staempfli (@laStaempfli) July 20, 2016

 

 

 


share







 2016-07-22  1h54m
 
 
curated by moritz in NoRadio - der ultimative Feed | 2017-01-05,23:08:24