Green Deal - Der Weg zu einer klimaneutralen EU

Die EU will grüner werden. Bis 2050 will Europa der erste klimaneutrale Kontinent sein, so steht es im "Green Deal". Welche Maßnahmen sind dafür notwendig, wie kann jeder von uns etwas für mehr Nachhaltigkeit im Alltag tun? Wie bewerten Experten und Wissenschaftler die Pläne und Gesetze der EU? Und wie ist es möglich, Industrie und Umweltschutz in Einklang zu bringen? Dieser Podcast gibt Einblicke, recherchiert Hintergründe und bringt dich immer auf den neuesten Stand zum Green Deal. Ich bin Sina, zusammen mit den Korrespondent*innen aus dem europäischen Radionetzwerk berichte ich aus den Ländern der EU. In diesem Podcast geben Expert*innen ihre Einschätzungen zum Green Deal ab. Journalistisch, unabhängig und verständlich. Abonniere diesen Podcast für ein automatisches Episoden-Update alle 14 Tage. *** Green Deal ist eine Produktion der Podcastfabrik im Auftrag des europäischen Radionetzwerks Euranet plus.

https://euranetplus-inside.eu

subscribe
share






Junge Landwirte als Hoffnungsträger


Ab in den Supermarkt, einkaufen und schon gibt es was Leckeres auf den Teller. Klingt simpel und entspannt. Weniger entspannt sieht es jedoch für die Erzeuger von Lebensmitteln aus. In der EU geht die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe deutlich zurück. Das europäische Agrarmodell steckt in der Krise. Einem im April veröffentlichten Bericht des Europäischen Parlaments zufolge ist die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in der EU zwischen 2003 und 2016 um ein Drittel zurückgegangen - von rund 15 Millionen auf 10 Millionen. Der stärkste Rückgang war bei den kleinen Betrieben mit weniger als 5 Hektar zu verzeichnen.


share








 2022-06-02  10m