Unter Pfarrerstöchtern

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt? Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

https://www.zeit.de/serie/unter-pfarrerstoechtern

subscribe
share






Eine Liebe, größer als jeder Verrat


Absalom ist nun Thronfolger, doch dem König David gelingt es nicht, das Vertrauen seines Sohnes zurückzugewinnen. Im Gegenteil: Absalom plant einen Putsch gegen seinen Vater. Zunächst hat er Erfolg, doch dann trifft er eine falsche Entscheidung …

Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

In Folge 70 sprechen die Pfarrerstöchter über eine unzerstörbare Liebe und über die Frage, wie man Gewaltherrschern eine schlimme Nachricht überbringt und dabei überlebt.

Bibelstelle: 2. Buch Samuel, Kapitel 15 bis Kapitel 19, Vers 10


share








 2022-06-03  1h14m