Ö1 Vom Leben der Natur

Ob zu Froschkunde oder Vulkanismus - Expertinnen und Experten werden so geschickt gefragt, dass sich gut und gerne fünf Minuten zuhören lässt, wie sich eine Antwort entfaltet.

https://radiothek.orf.at/podcasts/oe1/oe1-vom-leben-der-natur

subscribe
share






Steppenboden in Österreich, Teil 1


Mit Steppe assoziiert man eine Landschaft: endlos weite Ebenen, spärlicher Bewuchs, karge Böden. Doch bei genauerem Hinsehen, besser gesagt: bei tieferen Grabungen, befinden sich unter den meist windzerzausten Oberflächen tiefgründige Schwarzerdeböden. „Tschernoseme“ nennen sie die Bodenkundler:innen. Der Nordosten Österreichs weist hierzulande die letzten Ausläufer dieses Landschafts- bzw. Bodentyps auf.


share








 2022-07-11  4m