Ö1 Vom Leben der Natur

Ob zu Froschkunde oder Vulkanismus - Expertinnen und Experten werden so geschickt gefragt, dass sich gut und gerne fünf Minuten zuhören lässt, wie sich eine Antwort entfaltet.

https://sound.orf.at/podcast/oe1/oe1-vom-leben-der-natur

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 2068 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 18 hours 33 minutes

subscribe
share






Obst-Inventur in Österreich (3)


Elisabeth Arming vom Verein Arche Noah spricht über die genetische Identifizierung und Sicherung von Obstsorten in heimischen Sammlungen. Diesmal ist eine Analyse der Bestände das Thema. Gestaltung: Sonja Bettel. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 15.05.2024.


share








   4m
 
 

Obst-Inventur in Österreich (5)


Elisabeth Arming vom Verein Arche Noah spricht über die genetische Identifizierung und Sicherung von Obstsorten in heimischen Sammlungen. Zum Abschluss geht es um die Frage, wie Biodiversität gefördert werden kann. Gestaltung: Sonja Bettel. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 17.05.2024.


share








   4m
 
 

Obst-Inventur in Österreich (1)


Elisabeth Arming vom Verein Arche Noah spricht über die genetische Identifizierung und Sicherung von Obstsorten in heimischen Sammlungen. Zu Beginn der Serie geht es um junge Bäume, die Am Himmel in Wien ausgepflanzt wurden. Gestaltung: Sonja Bettel. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 13.05.2024.


share








   4m
 
 

Obst-Inventur in Österreich (2)


Elisabeth Arming vom Verein Arche Noah spricht über die genetische Identifizierung und Sicherung von Obstsorten in heimischen Sammlungen. In dieser Folge geht es um die Rolle, die Blattproben für die Genanalyse spielen. Gestaltung: Sonja Bettel. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 14.05.2024.


share








   4m
 
 

Obst-Inventur in Österreich (4)


Elisabeth Arming vom Verein Arche Noah spricht über die genetische Identifizierung und Sicherung von Obstsorten in heimischen Sammlungen. In diesem Teil beschäftigt sie sich mit seltenen Funden bei Apfelbäumen. Gestaltung: Sonja Bettel. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 16.05.2024.


share








   4m
 
 

Am Weiher (3)


Seit 26 Jahren beobachtet die Naturschutzexpertin Karin Hochegger ein Stillgewässer im Steirischen Salzkammergut. In Folge 3 stehen Muster und Übergängen im Mittelpunkt. Gestaltung: Renate Pliem. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 08.05.2024.


share








   4m
 
 

Am Weiher (4)


Seit 26 Jahren beobachtet die Naturschutzexpertin Karin Hochegger ein Stillgewässer im Steirischen Salzkammergut. Zum Abschluss geht es um die Pflanzen und Tiere, die ein Feuchtgebiet ausmachen. Gestaltung: Renate Pliem. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 10.05.2024.


share








   4m
 
 

Am Weiher (1)


Seit 26 Jahren beobachtet die Naturschutzexpertin Karin Hochegger ein Stillgewässer im Steirischen Salzkammergut. Zu Beginn der Serie geht es um die dynamischen Vorgänge, die sich im Wasser abspielen. Gestaltung: Renate Pliem. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 06.05.2024.


share








   4m
 
 

Am Weiher (2)


Seit 26 Jahren beobachtet die Naturschutzexpertin Karin Hochegger ein Stillgewässer im Steirischen Salzkammergut. Diesmal erzählt sie von Laichballen und Kaulquappen. Gestaltung: Renate Pliem. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 07.05.2024.


share








   4m
 
 

Wildbienen als Nest-Baumeister (4)


Der Landschaftsökologe Heinz Wiesbauer spricht über die Mauerbienen. In dieser Folge sind die Mauer und Nager an der Reihe. Gestaltung: Renate Pliem. - Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 03.05.2024.


share








   4m