Heimatmysterium – Der Migra-Identitätspodcast

Der Begriff Heimat wird häufig politisch genutzt, auch zum Nachteil jener, die eine Migrationsgeschichte haben. Und das ist in Deutschland jede:r Vierte. Was ist für diese Menschen Heimat, wer oder was prägt ihre Identität?

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr/heimatmysterium/heimatmysterium-106.html

subscribe
share






Alex, warum fühlst du dich schuldig am Krieg gegen die Ukraine?


Alexandra stammt aus Sankt Petersburg und lebt seit 15 Jahren in Dortmund. Was sie bis vor Kurzem noch versucht hat ihren Kindern näher zu bringen, bereitet ihr jetzt Bauchschmerzen: Ihre russischen Wurzeln. Seit Russland die Ukraine angegriffen hat, quälen sie Schuldgefühle.



Alex Schuldgefühle gehen so weit, dass sie darüber nachdenkt, ihre russische Staatsbürgerschaft aufzugeben. Woher die Schuldgefühle kommen und was sie dagegen tut, darüber spricht Alexandra in dieser Folge HEIMATMYSTERIUM.

Ihr könnt unseren HEIMATMYSTERIUM Podcast kostenlos in der ARD Audiothek hören: https://www.ardaudiothek.de/sendung/heimatmysterium-der-migra-identitaetspodcast/93836000/

Mehr zu Alexandra:
https://www.instagram.com/shurupchik/?hl=de

Mehr zu Helena:
https://www1.wdr.de/podcast/heimatmysterium_host_helena_kaufmann-100.html
https://www.instagram.com/lenutscha/

Mehr zu Melis:
https://www1.wdr.de/podcast/heimatmysterium_host_melis-yesilkaya-100.html

Hier kommt ihr zur Folge Njette Mädchen mit Madeline Juno: https://www.ardaudiothek.de/episode/njette-maedchen/18-madeline-juno-oder-ueber-russlanddeutsche-identitaet-und-psyche/dasding/10466699/

Lob, Kritik, Anregungen? Schreibt uns an heimatmysterium@wdr.de oder per WhatsApp an 01722538151.

]]>


share








 2022-08-18  30m