hock di her Bayern-Podcast

Bayern steht für beeindruckende Landschaften, jahrhundertealte Bräuche und für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Über die Landesgrenzen hinaus begeistern die Einheimischen des Freistaats mit ihrer herzlichen Art, der bayerischen Gemütlichkeit und ihren gelebten Bräuchen. Sie tragen sie von Generation zu Generation weiter – immer authentisch und doch neu interpretiert, eben „traditionell anders“. Menschen aus Bayern erzählen hier ihre ganz persönlichen Geschichten. Die Episoden hat Podcaster Holger Klein aufgezeichnet. Er lebt in Berlin und entdeckt im Gespräch mit den „Bayern-Botschaftern“ die bayerischen Regionen: zuhören, in das bayerische Lebensgefühl eintauchen und einfach von Bayern träumen. Noch mehr bayerisches Lebensgefühl bekommt ihr, wenn ihr uns auf Facebook „Dein Bayern“ und Instagram @bayern folgt!

https://erlebe.bayern/podcast

subscribe
share






Bernhard Rieger: Ein Künstler über Lüftlmalerei und Pop Art


Wer jemals im bayerischen Voralpenland unterwegs war, wird die großen, teils alten und verblassten Gemälde an den Gebäuden bemerkt haben. Diese Bilder nennt mal "Lüftlmalerei" und sie sind nicht alle alt, sondern manche sind gerade erst gemalt worden. Zum Beispiel von Menschen wie Bernhard Rieger aus dem oberbayerischen Wallgau - der noch viel mehr im Angebot hat, als nur Fassadenmalerei.

Ein Gespräch über Fresken, Putz und Pop-Art.

Bild: erlebe.bayern - Gert Krautbauer


share








 2022-03-11  1h9m