wage wilde Wege - der #freiraumpodcast

Die Stelle, wo es gut weitergeht, liegt oft abseits des üblichen Weges. Sie ist sprichwörtlich ver-rückt. Der Podcast von Dr. Tony Hofmann hilft dir, auch in schwierigen Situationen kreative Freiräume für verrückte Ideen zu schaffen.

https://8g7tc4.podcaster.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 102 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 3 hours 5 minutes

subscribe
share






episode 102: #102 | Mut zur Subjektivität


Unsere tiefe Subjektivität ist (entgegen unserer Erwartung) oftmals gut verständlich für viele andere Menschen. Sie ist zugleich nötig in einer komplexen Welt, um lokale Lösungen zu finden. Es kann gelingen, die alten, starren Regeln loszulassen und individuell zu schauen, was jeweils wirklich passt.


share








   34m
 
 

episode 101: #101 | Männlicher Ernst


Männlicher Ernst ist in Zaum gehaltene Angst, die auf der Grenze zur Aggressivität balanciert. Dies könnte man als einen essenziellen Prozess der Kulturbildung interpretieren.


share








   35m
 
 

episode 100: #100 | Die Schönheit des Prozesses


Einhundert Folgen in diesem Podcast: Was passiert, wenn man konsequent wilde Wege wagt? Wie verändert sich das Leben? www.adventuria.org www.zks-medien.de


share








   30m
 
 

episode 99: #99 | Trügerische Sehnsucht


Wer sucht, findet oft nicht. Deine tiefe Sehnsucht hat eigentlich schon anerkannt, dass etwas nicht gelingen wird. Die tatsächliche Erfüllung liegt nicht da, wo du suchst, sondern an einer unscheinbaren, unerwarteten Stelle.


share








   32m
 
 

episode 98: #98 | Megafail: Scheitern, Schuld und schlechtes Gewissen


In einem Moment des Scheiterns bricht alles zusammen. Verstehe das fremde Normensystem, das dir nicht entspricht. So wird es möglich, zweite, dritte und vierte Chancen zu erkennen.


share








 2022-07-16  39m
 
 

episode 97: #97 | Magie ist unverfügbar?


Kann man magische Momente machen? Anhand der Resonanz- und der Focusingtheorie lade ich ein, über besondere Phänomene nachzudenken, in denen wir uns innerlich wandeln. www.adventuria.org www.zks-medien.de


share








 2022-07-09  35m
 
 

episode 96: #96 | Bodymapping: Weitaus mehr, als nur Burnout-Prävention


Bodymapping hat eine transformative Kraft. Indem wir uns von unseren inneren "Kobolden" befreien, indem wir sie wie das Rumpelstilzchen im Märchen beim Namen nennen, verändert sich etwas. Ungünstige Machtstrukturen werden aufgelöst und ein sich selbst organisierender Prozess kommt in Gang. Professioneller Umgang mit Ungewissheit. Wir haben die Tools für gelingende Transformation: www.adventuria.org www.zks-werkstatt.de


share








 2022-07-02  33m
 
 

episode 95: #95 | Das Referenz-Gefühl


Es gibt ein Erleben, auf das du dich ganz sicher verlassen kannst. Anfangs ist es nicht mehr als ein vages Empfinden, aber wenn "es" einmal zu sprechen beginnt, beginnen die Worte zu strömen und treffsicher das auszudrücken, was dir wirklich wichtig ist.


share








 2022-06-25  35m
 
 

episode 94: #94 | Der perfekte Tag


Ein perfekter Tag erfüllt folgende Bedürfnisse: Denken, Fühlen, körperliche Aktivität, Beziehung und Lust, Kunst und Kreativität, und Sinn ("Integrales Tantra", vgl. Silvio Wirth, 2012). Kannst du dieser Aussage innerlich voll und ganz zustimmen? In der heutigen Podcastfolge kannst du einen eigenen Prototyp für deinen ganz persönlichen perfekten Tag entwickeln.


share








 2022-06-18  35m
 
 

episode 93: #93 | Vorfreude ist ein konservatives Gefühl


Vorfreude öffnet einen Raum, der das Gute aus der Vergangenheit in die Zukunft transportiert. Sie ist dein sicherer Kompass, das Verlässlichste, was Du Dir in einer komplexen, veränderlichen Welt vorstellen kannst.


share








 2022-06-11  31m