re:publica 19 - Mobility & City

Im Track Stadt und Mobilität beleuchten wir die Auswirkungen der Digitalisierung auf Städte. Was genau bedeutet eine zunehmende digitale Vernetzung des urbanen Raums für die Bewohner*innen einer Stadt?

https://19.re-publica.com/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 22 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage
subscribe
share



 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

episode 14: Wem gehört Deutschland?


Bezahlbarer Wohnraum ist zu einer der dringendsten sozialen Fragen geworden. Dennoch ist kaum etwas über die Eigentümer*innen von Wohnungen bekannt, es gibt kein Immobilienregister. Das gemeinnützige Recherchezentrum CORRECTIV möchte das ändern und recherchiert seit einem Jahr gemeinsam mit Mieter*innen die Namen von Eigentümer*innen. Sie zeigen, wer von der Intransparenz im Immobilienmarkt profitiert. Auf der re:publica präsentieren die Journalist*innen erste Ergebnisse.


share





 2019-05-08  1h0m
 
 

episode 10: Manifesto for technological sovereignty and digital rights for cities


Berlin & Vienna are going Barcelona What's Berlin's digital strategy for the next years? How can technology lead to more participation in democratic processes? Where do we need joint initiatives by actors from the economy, civil society and politics, to ensure a sustainable, participatory and efficient digital transformation? Which needs and ressources does civil society offer? And what can we learn from other metropolitan areas around the world, especially Barcelona?


share





 2019-05-08  1h7m
 
 

episode 4: Die innerstädtische Tankstelle als Ort der vernetzten Stadtentwicklung


Das Auto stirbt aus. Tankstellen werden bald überflüssig. Jetzt ist der Moment, in dem wir uns ein zusammenhängendes Konzept für diese Orte ausdenken sollten, denn vernetzte Stadtentwicklung ist die Zukunft! Gärten, Kitas oder Kinos? Was brauchen wir langfristig in der Stadt und wie können wir diese Bedürfnisse in einem solchen potenziellen Freiraum umsetzen? Ziel des Workshops ist die Entwicklung eines Entwurfs für alle innerstädtischen Tankstellen.


share





 2019-05-08  1h3m
 
 

episode 1: Bits und Watt: Wie die Digitalisierung das Energiesystem demokratisiert


Der Umbau des Energiesystems von fossil auf erneuerbar verlangt dessen umfassende Digitalisierung. Damit werden viele neue Geschäftsmodelle möglich, die auf eine Demokratisierung der Energieversorgung zielen. Doch zugleich droht die Benachteiligung all derer, die sich nicht aktiv an der Energiewende beteiligen wollen oder können.


share





 2019-05-08  34m
 
 

episode 11: CityLAB Berlin - Vorstellung


Vorstellung des demnächst eröffnenden CityLAB Berlin.


share





 2019-05-08  31m
 
 

episode 3: Datenschutzrisiken der vernetzten Mobilitätswelt


Die moderne Mobilität bietet uns zahlreiche Möglichkeiten, unser Ziel dank verschiedenster Angebote (Bus, Bahn, Auto, Taxi, Fahrrad, etc.) schnell zu erreichen und diese Mobilitätsangebote mitunter sogar kombiniert zu benutzen. Doch über mögliche Risiken aus Sicht des Datenschutzes wird dabei viel zu selten gesprochen.


share





 2019-05-08  32m
 
 

episode 5: Vom Online-Buchhändler zum Städtebauer – Amazons neue Rolle als Urban Player


Amazon verändert die Städte! Für sein neues Hauptquartier HQ2 spielt das Unternehmen Kommunen gegeneinander aus, an seinem Stammsitz in Seattle dominiert es bereits die lokale Wirtschaft. Mit der Übernahme der Bioladenkette Whole Foods, kassenlosen Supermärkten und Pop-Up Stores drängt der Onlinehändler in die Innenstädte, für deren Niedergang er selber mitverantwortlich ist. Was ist von Amazons Stadtambitionen zu halten, angesichts monopolistischer Strukturen und prekärer Arbeitsbedingungen?


share





 2019-05-08  25m
 
 

episode 6: Kommunikation zwischen Verwaltung & Tech-Community


Die Beziehung zwischen öffentlicher Verwaltung und Civic Tech-Community ist kompliziert. Zwar brauchen beide einander, aber trotzdem gibt es Missvertrauen. Was hilft, Missverständnisse aufzuklären? Wie in jeder Beziehung lautet die Antwort: Kommunikation! Wir bringen einen Vertreter aus der Berliner Verwaltung mit einer Vertreterin der Berliner Tech-Community zusammen und unterziehen die beiden einer paartherapeutischen Behandlung, um eine Grundlage für produktive Zusammenarbeit zu finden.


share





 2019-05-08  31m
 
 

episode 18: Was haben die Simpsons mit Big Data zu tun?


Naturkatastrophen, besondere Wetterlagen oder Megastaus haben Auswirkungen auf wichtige Lieferketten und können zur wahren Bedrohung werden. Wir zeigen, wie mit Hilfe von Big Data sinnvolle Vorhersagen getroffen werden können, um rechtzeitig zu reagieren. So nutzen u.a. SOS Kinderdörfer Satellitendaten, um Krisen in einem globalen NGO-Netzwerk zu entschärfen.


share





 2019-05-07  33m
 
 

episode 22: Raus aus der Blase!? Wie die Verkehrswende von unten wirkmächtig werden kann.


Der Changing Cities e.V. lädt auf der re:publica 2019 zum Panel: Auf Tagungen und Konferenzen zur Lösung der Verkehrskrise herrscht stets der gleiche Tenor: Wir haben kein Erkenntnisdefizit, wir haben ein Umsetzungsdefizit. Gleichzeitig finden sich in der "Mobitlitätsszene" überwiegend Männer mittleren Alters, meist mit Interessen für technische Lösungen für die Verkehrskrise oder für Nutzungs- und Geschäftsmodelle. Am Ende bleiben sie: machtlos!


share





 2019-05-07  1h1m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >