Schreckmümpfeli

Am 5. November 1975 drang es zu später Stunde erstmals in die helvetischen Stuben und Schlafzimmer: das «Schreckmümpfeli». Seither gingen gegen tausend von diesen ironischen Kurzkrimis über den Sender. Der Sendetermin wurde zur Fixzeit für Hörerinnen und Hörer, die sich ohne beschleunigten Puls und Kribbeln im Bauch nicht mehr unter die Bettdecke verkriechen mochten. Das «Schreckmümpfeli» wurde bald Kult und ist bis heute lebendig und attraktiv geblieben. Ausgewählte Schreckmümpfeli bieten wir als Podcast an. Aus urheberrechtlichen Gründen ist dies nicht bei allen Produktionen möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.  

https://www.srf.ch/audio/schreckmuempfeli

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 268 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 17 hours 24 minutes

subscribe
share






«Habgier» von Klaus Enser-Schlag


Von edlen Rittern und alten Schachteln.


share








   9m
 
 

«Das alte Haus» von Henry Slesar


Ein Abgang voller Überraschungen.


share








   9m
 
 

«Kaffee und Kuchen» von Kamil Krejci


Männer sind Schweine. Aber wenn ältere Damen sich rächen, fängt die Schweinerei erst an.


share








   8m
 
 

«Der Trauzeuge» von Joachim Zelter


Wenn Julia nach Romeo ruft.


share








   9m
 
 

«Und Gott sah, dass es gut war» von Lukas Holliger


Alles ist relativ – oder lieber erstunken als erfroren!


share








   9m
 
 

«Saubere Trennung» von von Martin Städeli


Auch Loslassen ist eine Kunst.


share








 2022-04-11  10m
 
 

«Tea for Two» von Jan Schröter


Unzertrennlich im Leben und im Tod.


share








 2022-04-04  8m
 
 

«Spielverderber» von Jan Schröter


Auf den Hund gekommen


share








 2022-03-28  9m
 
 

«Fondue Chienoise» von Lukas Maisel


Nachbarschaftliche Grenzüberschreitungen der deftigen Art


share








 2022-03-21  8m
 
 

«Bis die Chemie stimmt» von Maria Ursprung


Letzte Chance – oder: Reifeprüfung 2.0


share








 2022-03-14  10m