Durchfechter

Bei Durchfechter kommen ungewöhnliche Menschen zu Wort, die Bedeutendes gewagt haben: kühne Forscher, innovative Lehrer oder Entrepreneure. Durchfechter ist ein Podcast des MERTON-Magazins für Bildung, Wissenschaft und Innovation.

https://durchfechter.podigee.io

subscribe
share





episode 14: DF013: Juliane Diller


Am Heiligabend des Jahres 1971 fliegt Juliane Diller mit ihrer Mutter zur Forschungsstation "Panguana" in Peru, wo sich der Vater aufhält. Doch die Propellermaschine gerät in ein Gewitter und zerbricht schließlich in drei Kilometern Höhe über den Baumkronen des Regenwaldes. Wie durch ein Wunder überlebt Juliane als Einzige den Absturz. Elf Tage lang kämpft sie sich trotz ihrer Verletzungen durch den dichten Urwald, bis sie von Holzfällern entdeckt und gerettet wird. Davon erzählt sie uns mitreißend in dieser Episode und auch davon, was es heißt, in Südamerika Naturschutz zu betreiben. Denn heute leitet sie die Forschungsstation, die ihre Eltern gegründet hatten. (Autor: Ernst Timur Diehn)


share







 2018-12-14  22m
 
 
Das Mädchen, das vom Himmel fiel: Am Weihnachtsabend 1971 überlebte Juliane Diller als einzige einen Flugzeugabsturz über dem peruanischen Regenwald. 11 Tage lang kämpft sie sich durch den Urwald und wird schließlich gerettet. Davon erzählt sie mitreißend in dieser Folge des Durchfechter.
curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-12-20,16:28:55