Hör mal wer die Welt verändert

Hör mal wer die Welt verändert ist ein Podcast von Studierenden, der sich mit nachhaltigen und interdisziplinären Umweltthemen auseinandersetzt.

https://hoermalwerdieweltveraendert.wordpress.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 40m. Bisher sind 78 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 6 hours 20 minutes

subscribe
share






Abbauen schwer(er) gemacht? Perspektiven zur Transformation des Rohstoffsektors


Was genau braucht es, um den Rohstoffverbrauch nachhaltig und klimagerecht zu organisieren? Ist der Umbau zu erneuerbaren Antriebstechnologien schon sozial-ökologisch gedacht? Und was können wir von Umweltprotesten, die aktuell in Kolumbien ablaufen, lernen? Und inwiefern ist der Begriff der Gerechtigkeit in diesem Kontext so fundamental?

Das und noch mehr versuchen Vicky und Shilan in dieser Folge mit Politikwissenschaftlerin Univ.Prof.in Dr...


share








   53m
 
 

Wird es Klimagerecht? Nachbesprechung der COP27


Erde brennt!

Am 29.11. fand im besetzten Hörsaal an der BOKU eine Podiumsdiskussion statt, mit folgenden Gästen:

  • Reinhard Steurer (BOKU)
  • Philipp Steininger (Jugenddelegierter)
  • Jasmin Duregger (Greenpeace)
  • moderiert von Sigrid Karl

Dabei wurde die COP27 nachbesprochen und ein besonderer Fokus auf Klimagerechtigkeit gesetzt.
Außerdem wurde darüber diskutiert, was sich JETZT in Sachen Klimapolitik tun muss...


share








   1h49m
 
 

Not in my backyard! Sozial-ökologische Konflikte und deren Bedeutung für die globale Transformation


In dieser Folge beschäftigen sich Shilan und Vicky erneut mit Fragen rund um die sozial-ökologische Transformation.

Gemeinsam mit Dr.in Melanie Pichler, Politikwissenschaftlerin am Institut für Soziale Ökologie der Universität für Bodenkultur, sprechen wir über sozial-ökologische Konflikte und globale Gerechtigkeitsfragen...


share








   39m
 
 

Weltmeisterschaft in Katar: Wie nachhaltig ist die klimafreundlichste WM aller Zeiten wirklich?


Ein kleines Land, ein Wüstenstaat, umgeben von großen Staaten wie den VAE oder Saudi-Arabien. Hier findet die nächste Fußball-Weltmeisterschaft statt. Die Menschenrechtslage in Katar hat in letzter Zeit für viel Aufsehen gesorgt. Doch mit der Veranstaltung eines Großereignisses ist auch die damit einhergehende Belastung für die Umwelt nicht außer Acht zu lassen...


share








   40m
 
 

Energiewende in Ö: welche gesellschaftlichen Transformationen braucht es?


Wie kann Österreich die Energiewende schaffen? Und welche gesellschaftlichen Transformationen braucht es dafür?

Welche Möglichkeiten der Partizipation haben wir? Und ist ziviler Ungehorsam vielleicht ein Teil der Lösung?

Diesen Fragen und mehr gehen wir gemeinsam mit Dr. Patrick Scherhaufer vom Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik (BOKU) auf den Grund.

Das Interview wurde von Studentinnen der Universität für Bodenkultur im Zuge der LV “Sustainicum” geführt...


share








 2022-09-08  44m
 
 

Sozial-ökologische Transformation: was soll das eigentlich bedeuten?


Die Klimakrise ist nicht nur ein ökologisches Problem, sondern entstammt gesellschaftlichen Strukturen. Sie ist quasi das Symptom eines kranken Systems, wie oft geschrieben wird. Was brauchen wir, um das System auf soziale und ökologische Weise zu transformieren? Was ist eigentlich  mit sozial-ökologischer Transformation gemeint? Und was hemmt notwendige Veränderungen bisher?

Darüber sprechen Shilan und Vicky in dieser Folge mit Univ.Prof. Dr...


share








 2022-08-22  42m
 
 

Carbon Capture Technologie - warum CCS oftmals kritisiert wird (2/2)


Carbon Capture- eine Technologie, an der sich die Geister scheiden: Während die einen viel Hoffnung in die Technologie stecken, stehen andere dieser Form von CO2-Abscheidung deutlich kritischer gegenüber. Was wir uns von Carbon Capture tatsächlich erhoffen können, darüber haben wir bereits in unserer letzten Folge mit Herrn Professor Tobias Pröll gesprochen.


Unser Folgengast ist Johannes Wahlmüller von Global2000...


share








 2022-08-04  25m
 
 

Carbon Capture Technologie - die Lösung für die Klimakrise? (1/2)


Carbon Capture Technologie birgt ein Versprechen in sich, das fast zu schön ist, um wahr zu sein: die Abscheidung und Speicherung beziehungsweise stoffliche Verwertung des klimaschädlichen CO2 aus der Atmosphäre! Haben wir also die Lösung für die Klimakrise in Form eines weiteren technologischen Fortschritts gefunden? Wie funktioniert diese Technologie und was kann man sich von ihr tatsächlich erhoffen?

Jenen Fragen gehen Zacharias und Christoph in dieser Folge (, welche gleichzeitig...


share








 2022-07-22  42m
 
 

[rec!orded] SennSenn: Wie aus Marillenkernen nachhaltig Käse gewonnen wird


Ein Käseersatzprodukt aus Marillenkernen? Ja glaubt uns, wir waren damals genauso überrascht, als wir von dieser Idee erfuhren.

In der 12ten Folge von [rec!orded] hatten wir die Freude, mit Flavio Ceccarelli, Leo Sulzmann und Mona Heiß in unserem Podcaststudio über ihr Startup SENNsenn zu sprechen und ihr Produkt ‘Edle Marün’zu diskutieren...


share








 2022-07-16  22m
 
 

Water: an essential global resource (English)


In our second English episode we have decided to focus on a very important resource. It is so important that it covers 70% of the planet, but only 2,5% are available as a freshwater resource. From those 2,5% less than 1% is available since the other  ? are frozen in glaciers and ice sheets. The impacts of the climate crisis are affecting water in many different ways around the globe...


share








 2022-07-07  39m