Planet-Schule-Videos

Die Video-Inhalte von www.planet-schule.de

https://www.planet-schule.de/sf/filme-online.php

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 877 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





Und jetzt sind wir hier — 4. Zuhause


Anwar geht erst in die Übergangsklasse für geflüchtete Kinder und dann zu den deutschen Mitschülern in die Regelklasse. Dem Unterricht in der Übergangsklasse kann Anwar inzwischen gut folgen. Mitschülern, die erst vor Kurzem nach Deutschland gekommen sind, hilft Anwar beim Deutschlernen. Und dann kommt auch noch eine erlösende Nachricht. Die Familie darf endlich in ein richtiges eigenes Zuhause ziehen. Anwar fällt ein Stein vom Herzen. (Online-Signatur Medienzentren: 49800128)


share







 2020-08-27  24m
 
 

Und jetzt sind wir hier — 2. Freundschaft


Anwars Familie ist nun schon seit vier Monaten in Deutschland. Anwar und seine drei jüngeren Brüder gehen zur Schule und haben unter den anderen arabischsprachigen Schülern schnell Freunde gefunden. Wenn deutsche Mitschüler sie ansprechen, verstehen sie vieles noch nicht. Die Familie verlässt immer öfter die Wohnung und erkundet Schritt für Schritt die Berliner Großstadt. (Online-Signatur Medienzentren: 49800126)


share







 2020-08-27  23m
 
 

Und jetzt sind wir hier — 3. Neuanfang


Anwars Familie zieht wieder um. Alles, was sie hat, passt in ein paar Koffer. Mit dem Zug geht es von Berlin ins Allgäu, in das kleine Städtchen Marktoberdorf. Dort leben schon zwei Onkel von Anwar mit ihren Familien. Anwar und seine Geschwister freuen sich, die Cousins und Cousinen aus Syrien wiederzusehen. Die Ankunft ist wie ein Nachhausekommen. Alle sitzen beim Abendessen zusammen. Anwar ist glücklich. (Online-Signatur Medienzentren: 49800127)


share







 2020-08-27  21m
 
 

Und jetzt sind wir hier — 5. Reisefieber


Im Sommer 2016 kommt der 13-jährige Anwar mit seiner Familie in Deutschland an. Zusammen mit seinen Eltern und Geschwistern war er vor dem Krieg in seiner Heimat Syrien geflohen. Nach vierjährigem Aufenthalt in einem Flüchtlingslager in der Türkei erreichte die Familie Berlin: Anwar, seine drei Brüder und zwei Schwestern. Ein Jahr wird Anwar und seine Familie von einem Kamerateam begleitet...


share







 2020-08-27  23m
 
 

Und jetzt sind wir hier — 1. Ankunft


Anwar und seine Familie sind vor dem Krieg in Syrien geflohen. Sie haben alles zurückgelassen und waren viele Jahre unterwegs. Jetzt kommt der 13-Jährige mit seinen Eltern und seinen fünf jüngeren Geschwistern in Berlin an. Endlich wohnen sie wieder in einer Wohnung, nachdem vier Jahre lang ein Zelt in einem Flüchtlingslager in der Türkei ihr Zuhause war. Endlich sind sie in Sicherheit. Nur langsam erholen sie sich von den Strapazen der Flucht. (Online-Signatur Medienzentren: 49800125)


share







 2020-08-27  23m
 
 

Und jetzt sind wir hier — 5. Überwindung


Anwar geht mit seiner Klasse auf große Fahrt. Er ist voller Vorfreude, aber auch aufgeregt. Wie wird sich das anfühlen, nicht bei der Familie zu sein? Wird er sich gut mit den anderen aus seiner Klasse verstehen? Kann er im Schwimmbad mithalten? Leider fällt die Reise auch noch in die Zeit des Ramadan, den Fastenmonat der Muslime. Anwar will die ganze Woche weder essen noch trinken, darf aber von seinen Eltern aus das Fasten brechen. (Online-Signatur Medienzentren: 49800525)


share







 2020-08-27  24m
 
 

Auschwitz war auch meine Stadt


Deportationen und Tanztee, Massenmord und Ausflüge ins Grüne – der Film "Auschwitz war auch meine Stadt" bringt durch seine Montage-Technik vermeintlich Unvereinbares zusammen. In Interviewsequenzen erinnern sich Zeitzeugen wie der Auschwitz-Überlebende Josef Jakubowicz und die deutsche IG Farben-Mitarbeiterin Johanna Scherzberg an die Zeit, als aus der polnischen Stadt Oswiecim die deutsche Stadt Auschwitz mit ihren Konzentrationslagern gemacht wurde...


share







 2020-08-01  29m
 
 

Der Völkerbund an der Saar


Nach dem Ersten Weltkrieg erhält Deutschland die Alleinschuld am Krieg und muss Gebiete abtreten. Als Wiedergutmachung für die erlittenen Kriegsschäden will Frankreich das Saargebiet mit seiner Kohle- und Stahlindustrie annektieren. Um diesen Konflikt zu lösen, wird das Saargebiet für 15 Jahre dem neu gegründeten Völkerbund unterstellt, der das friedliche Miteinander der Staaten regeln soll...


share







 2020-07-06  29m
 
 

Wie geht es dir? Kinder und die Corona-Krise — Wie geht es dir? Theonas aus Griechenland


Theonas ist neun Jahre alt und lebt in der Nähe von Athen. Er vermisst den Unterricht und die Erklärungen der Lehrerin. Schön ist, dass er nun viel Zeit hat, um mit seinem kleinen Bruder Orfeas zu spielen. Zusammen mit seinem Vater hat sich Theonas sogar beigebracht Gitarre zu spielen. (Online-Signatur Medienzentren: )


share







 2020-05-18  5m
 
 

Wie geht es dir? Kinder und die Corona-Krise — Wie geht es dir? Luca aus Italien


Luca ist acht Jahre alt und lebt in Rom. Morgens macht Luca Schulaufgaben, manchmal hat er Online Unterricht. Der Unterricht über das Internet war am Anfang recht chaotisch. Jetzt klappt es besser. Am Schlimmsten findet Luca, dass er nicht mehr in den Theaterunterricht gehen darf. Er liebt das Theater, er denkt sich gerne neue Rollen aus und probt jetzt auch im Wohnzimmer. (Online-Signatur Medienzentren: )


share







 2020-05-18  4m