Wirtschaft

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im rbb24 Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten und Ratgebern. Die ausführliche "Wirtschaftsreportage" blickt auf wirtschaftliche Entwicklungen in der Region, Deutschland und der Welt.

https://www.inforadio.de/podcast/feeds/wirtschaft/wirtschaft.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 1733 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 7 hours 25 minutes

subscribe
share






Für wen lohnt sich Carsharing?


Carsharing wird immer beliebter. Die Zahl der Nutzer ist 2023 rund um ein Viertel gestiegen: auf etwa fünfeinhalb Millionen, das zeigen aktuelle Berechnungen des Bundesverbands Carsharing. Was bedeutet der Boom für Umwelt, Städte und den eigenen Geldbeutel? Von Felix Leitmeyer


share








   2m
 
 

Überschuldung auf niedrigerem Niveau in der Region


Ob Heizen, Miete, Restaurantbesuch oder Lebensmitteleinkauf - vieles ist teurer geworden in den vergangenen Jahren. Trotzdem ist die Überschuldung privater Haushalte gesunken. So weist es der Schuldneratlas für unsere Region aus. Wie passt das zusammen? Von Karsten Zummack


share








   2m
 
 

Rückversicherer warnen vor Hochwassergefahren für Wohnhäuser


Unwetterereignisse wie das Hochwasser rund um die Weihnachtsfeiertage dürften laut Prognosen durch den Klimawandel häufiger auftreten. Die Versicherungsbranche warnt, weil viele Häuser in Überschwemmungsgebieten stehen. Sie fordert mehr Prävention. Von Annika Krempel


share








   2m
 
 

Wohnungsmarkt Berlin: Wenig Hoffnung für Neubau


In Berlin fehlen zehntausende Wohnungen. Und die Mieten steigen immer mehr. Doch nicht nur Mietwohnungen fehlen - die eigenen vier Wände kaufen, das kann sich auch kaum noch jemand leisten. Wie könnte sich die Lage auf dem Markt verbessern lassen? Von Felix Leitmeyer


share








   2m
 
 

KfW-Förderung für klimafreundliche Heizungen beginnt


Das neue Gebäude-Energiegesetz war im letzten Jahr ein großes Aufreger-Thema. Lange war unklar, was künftig gelten soll. Viele waren verunsichert. Inzwischen stehen die Fördermöglichkeiten fest. Am Dienstag startet die KfW-Förderung für klimafreundliche Heizungen. Von Lisa Splanemann


share








   2m
 
 

Streit bei den Wirtschaftsweisen


Die Wirtschaftsweisen beraten die Bundesregierung in wirtschaftlichen Fragen. Doch hinter den Kulissen kriselt es. Der Wirtschaftsweisen Veronika Grimm wird ein Interessenkonflikt vorgeworfen. Von Lisa Splanemann


share








   3m
 
 

Wie sehr belastet Kaffeetrinken die Umwelt?


4,8 Kilogramm Kaffee verbraucht jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Damit liegt Deutschland weltweit auf Platz zehn. Mit den Umweltauswirkungen unseres Kaffeekonsums und der Ökobilanz der verschiedenen Zubereitungsarten hat sich die Stiftung Warentest auseinandergesetzt. Von Anja Dobrodinsky


share








   3m
 
 

Teures Vergnügen: Schoko-Preis steigt


Alle Schleckermäuler müssen jetzt stark sein: Kakaobohnen sind gerade ein knappes Gut und damit entsprechend teuer. Kunden spüren das schon, wenn sie ihre Schokoladentafeln kaufen. Die Hersteller machen sich Sorgen, ob sie überhaupt noch genug Kakao einkaufen können. Von Annika Krempel


share








   3m
 
 

Guido Zander über das Wundermittel "Vier-Tage-Woche"


Bei Tarifverhandlungen in der Stahlindustrie und bei den Lokführern gehört sie inzwischen zu den gängigen Forderungen. Aber ist die Vier-Tage-Arbeitswoche tatsächlich so leicht umsetzbar? Und welche Alternativen gäbe es? Darüber hat Lisa Splanemann mit dem Arbeitszeitexperten Guido Zander gesprochen.


share








   12m
 
 

Wettlauf ins All: Warum wollen alle zum Mond?


Ein US-Unternehmen ist erfolgreich mit seiner Sonde auf dem Mond gelandet. Noch häufiger geht aber etwas schief. Millionensummen gehen dabei wortwörtlich in die Luft. Und trotzdem investieren private Unternehmen so viel Geld in die Raumfahrt. Von Annika Krempel


share








   3m