Macoun Konferenz HD

Die Macoun ist die größte iOS- und OS X-Entwicklerkonferenz im deutschsprachigen Raum. Hier veröffentlichen wir Videos der Vorträge, die bei der Veranstaltung aufgezeichnet wurden. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Entwickler, Programmierer und Programmautoren, die für Mac, iPhone, iPad, AppleTV und die Apple Watch entwickeln. Probleme mit dem Podcast bitte hier melden: https://macoun.de/podbug

https://macoun.de/jump.php

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 59m. Bisher sind 161 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

Cross Platform Code Sharing Praxistipps (Uli Kusterer)


Praxistipps und Erfahrungsberichte für Leute, die Software auf mehreren Plattformen liefern müssen, und Code-Dopplung vermeiden wollen, ohne Kompromisse auf der Apple-Seite. Session 1, Samstag, Terassensaal, Macoun 2017


share





 1970-01-01  1h7m
 
 

Subscriptions: Wieso, Weshalb, Warum? Und: Wie? (Max Seeleman, Friedrich Ruynat)


Subscriptions spalten die Welt der Entwickler – sie werden gehasst und geliebt. Wir erklären, warum man das Thema erst nehmen sollte und es für die meisten Indie Apps der Weg in die Zukunft ist. Außerdem zeigen wir die Möglichkeiten dieser neuen Welt und wie man sie (zeitintensiv) umsetzen kann. Session 2, Samstag, Großer Saal, Macoun 2017


share





 2019-01-01  1h13m
 
 

Performance Architektur (Marcel Weiher)


Wir alle wissen: "Premature Optimization is the root of all evil". Hat Knuth gesagt, aber: hat er das wirklich? Und stimmt es eigentlich? Anhand von Beispielen zeige ich, welch verheerende Auswirkungen ungünstige Architekturentscheidungen für die Performance von Software haben können, Entscheidungen die sich am Ende einer Entwicklung nicht oder nur mit großen Schwierigkeiten (z.B. einem Rewrite) ausmerzen lassen. Natürlich zeige ich auch Alternativen auf...


share





 2019-01-03  55m
 
 

Skills und Tools unter der Lupe (Patrik Schmittat)


Den meisten Entwicklern fehlt es nicht an Programmiererfahrung, gerade im Gegenteil. Oftmals sind es eher die Hilfsmittel um den Code herum, die verbessert werden sollten. Ich möchte in diesem Vortrag den Fokus auf typische Defizite in der Projektarbeit legen und pragmatische Verbesserungen vorschlagen. Session 4, Samstag, Terrassensaal, Macoun 2017


share





 2019-01-06  51m
 
 

Der Mobile Grabenkampf (Manuela Rink, Kerry Lothrop)


Die mobile Entwicklung ist gerade erst 10 Jahre alt geworden, jedoch umtriebig wie keine andere. Technologien, die heute noch hochgelobt werden, können morgen schon wieder verschwunden sein. Was sich allerdings beständig hält, ist der Grabenkampf zwischen nativer und cross-plattform Entwicklung, der von den jeweiligen Vertretern schon fast religiös betrieben wird...


share





 2019-01-08  1h14m
 
 

OOP ist tot, es lebe POP (Marco Feltmann)


Protokolle wie das NSObject Protokoll wurden bereits Ende Mai 2006 von Apple in eigenen Dokumentationen gepflegt. Mit Swift 2 forciert Apple die Nutzung von Protokollen gegenüber Generics. Dieser Vortrag will zeigen, wie Abstraktion durch Protokolle funktionieren kann und welche Vorteile protokollorientierte Entwicklung hat. Session 2, Samstag, Neuer Saal, Macoun 2017


share





 2019-01-15  37m
 
 

Codable? - Decoding the Encoder (Florian Friedrich, Daniel Friedrich)


Du hast mittlerweile den Überblick über alle die verschiedenen Swift JSON Parser verloren? Du musst mehrere Formate (darunter auch eigene Formate) unterstützen und willst dafür möglichst wenig Code schreiben? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir, wie du mit Swift 4 JSON und andere Formate verarbeiten kannst, und dafür sehr viel Code wiederverwenden kannst. Session 3, Sonntag, Terassensaal, Macoun 2017


share





 2019-01-18  1h1m
 
 

Neues und Altes in Swift (Nikolaj Schumacher)


Swift steht niemals still. Hier gibt es die wichtigsten Neuerungen des Jahres zusammengefasst. Aber auch einige alte Bekannte werden eines zweiten Blickes gewürdigt. Session 2, Samstag, Terrassensaal, Macoun 2017


share





 2019-02-19  44m