Anders & Wunderlich: Nachdenkliche Geschichten

Menschen lieben Geschichten – Geschichten machen den Menschen. Ellen Anders und Oliver Wunderlich erzählen laufend neue Geschichten. Komisch, phantastisch, nachdenklich oder historisch - aber immer besonders: anders und wunderlich eben! Unsere über 500 Geschichten sind garantiert mit Herz, Hirn und Humor. Sie sind phantasievoll, optimistisch, persönlich, kreativ, gut recherchiert, informativ und unterhaltsam. Hört rein, es kostet nichts! Wir haben: Phantastische Geschichten, nachdenkliche Geschichten, Geschichten aus der Geschichte, komische Geschichten oder schlicht Geschichten über Erlebtes.

https://morgenradio.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 53 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





Ich hasse Kunst!


Ein Besuch in einem Kunstmuseum erzählt eine Geschichte, die den Erzähler sagen lässt: Ich hasse Kunst!


share







 2019-09-05  24m
 
 

Alfie und Candy


Zwei künstliche Wesen geistern durch die menschenleere Wüste und tauschen sich über Philosophischeres aus, als man das von Maschinen erwarten mag.


share







 2019-08-22  26m
 
 

Eine offene Frage


Ein junger Mann erfährt zum ersten Mal in seinem behüteten Leben, dass es eine gute Sache ist, offene Fragen auszuhalten.


share







 2019-08-13  26m
 
 

Die Traumfrau


Eines Tages begegnet unserem Erzähler die Frau seiner Träume. Das Ringen zwischen einem echten und einem geträumten Leben beginnt.


share







 2019-08-08  20m
 
 

Zehn Minuten Freiheit


Für unseren Erzähler wurde das Motorrad zu einem Symbol für Freiheit. Vor diesen besonderen zehn Minuten und danach erst recht!


share







 2019-07-08  26m
 
 

Das Telefon des Windes


Das Telefon des Windes ist an kein irdisches Netz angeschlossen, aber Tausende von Menschen benutzen es jedes Jahr, um mit ihren Verstorbenen zu reden.


share







 2019-06-24  23m
 
 

Die lange Reise


Unsere Erzählerin berichtet aus ihrem Alltag und von der einen besonders langen Reise, die sie mit ihrem Partner getätigt hat.


share







 2019-06-11  23m
 
 

Die Frau auf dem Mond


Wer würde freiwillig für sieben Jahre einsam auf einem Saturnmond leben wollen? Nur jemand, der keinen Partner hat, oder nicht verliebt ist. Ob unsere Erzählerin geeignet ist?


share







 2019-05-28  26m
 
 

Dachbodengeruch


Wenn man sich nach Jahren auf den Dachboden wagt, dann ist man den Erinnerungen ausgeliefert. Das kann gut laufen oder nicht so gut.


share







 2019-05-26  28m
 
 

Rotkehlchenpark


Marlene hat das Gefühl, dass der Park zu schön ist, die Sonne zu warm scheint und die Rotkehlchen viel zu zutraulich sind. Sie muss hier weg!


share







 2019-05-14  26m