Musikmusikmusik

Musik mit den Ohren kennenlernen. Hörhorizonte erweitern. Musiker*innen sprechen über Musik, die sie begeistert. Auf Instrumenten, mit Turntables, gesungen und durch immersives Sounddesign wird Musik auf spannende Weise dargestellt. Für alle, die gerne zuhören.

https://biggerspace.de/musikmusikmusik

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 20m. Bisher sind 10 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 hours 34 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 1

episode 1: SPEZIAL 1: Die bigger space Glücksmelodiengala 2020


Feiert mit uns die erste Staffel von Musikmusikmusik! In der bigger space Glückmelodiengala 2020 möchten wir unseren großzügigen Unterstützer*innen danken, dass sie die Produktion von sieben spannenden Episoden ermöglicht haben. Aufgrund der Corona-Beschr


share







 2020-12-06  11m
 
 

episode 9: Neus Estarellas über Wein und Musikgeschmack


Musik, Wein und Geschmack. Was haben sie miteinander zu tun? Warum gefällt uns, was uns gefällt? Geschichte der Geschmacksänderung einer Pianistin und Sommelière.


share







 2020-10-28  21m
 
 

episode 8: Susa Berivan über "Blaue Blitze" von Lightnin' Hopkins


Blaue Blitze – der Blues, seine melancholische Reibung und eine geladene Mollterz, die wie ein Kraftwerk ist. Susa Berivan, Musikerin und Texterin, berichtet in einer neuen Folge von „MusikMusikMusik“ über das Geschenk Lightnin' Hopkins und wirft sprachl


share







 2020-10-21  18m
 
 

episode 7: Vincent Wikström über "Studie 2" von Karlheinz Stockhausen


Studie II ist ein akustischer Monolith, der kompromisslos die Idee der „Neuen Musik“ verkörpert. Neue Instrumente, neue Klänge, neue Tonsysteme, neue Formen - alles in nur drei Minuten. Was steckt hinter diesen enigmatischen, noch heute abstrakten Kläng


share







 2020-10-14  18m
 
 

episode 6: Andrés Nuño de Buen über "Fever, a Warm Poison" von Oren Ambarchi


Welche Aggregatzustände kann Musik annehmen? Der mexikanische Komponist Andrés Nuño de Buen lädt zu einem Wechselbad aus Frier-Oper und Kaminfeuersounds ein. Anschließend hüllt er uns eine kuschelige Klangdecke, setzt sich mit uns an die Lobby Bar auf ein


share







 2020-10-07  28m
 
 

episode 5: Vanessa Porter über "Corps à Corps" von Georges Aperghis


Zwei Tote, Körper an Körper, in mitten einer Rennstrecke. Auf einem einzigen Instrument, einer iranischen Handtrommel, entsteht ein schizophrenes Melodrama voller Kontraste. Die Perkussionistin Vanessa Porter zeigt wie der damals 34 und heute über 75 jähr


share







 2020-09-30  21m
 
 

episode 4: Neo Hülcker über "Costain Suite" von Daphne Oram


Wer war Daphne Oram? Und warum kennen heute eigentlich so wenige Menschen die Pionierin elektronischer Musik? Was hat es mit der oramics machine auf sich? Und was erwartet uns, wenn wir hinab tauchen in die ozeanischen Weiten ihrer Musik? Der Komponis


share







 2020-09-23  20m
 
 

episode 3: Nico Sauer über "Gran Partita" von Wolfgang Amadeus Mozart


Was hat New Yorks bester Burger mit Wolfgang Amadeus Mozart zu tun? Welche Musik komponiert man am besten für eine windige Gartenparty? Wie haucht man einem gigantischen Lungen-Golem Leben ein? Der Komponist, Performer, Taxibootfahrer und Kimonohändler Ni


share







 2020-09-16  22m
 
 

episode 2: Niklas Seidl über "Klavierübung" von Steven Takasugi


Die Klavierübung von Steven Takasugi spielt sich in unserem Schädel ab. Das elektroakustische Werk für Kopfhörer, das mit der Lokalisierung des Klanges innerhalb unseres Kopfes arbeitet wird in dieser Episode analysiert, auseinandergenommen und näher gebr


share







 2020-09-09  33m
 
 

episode 1: Benjamin Scheuer über "Print Music" von Georges Aperghis


Der griechisch-französische Komponist Georges Aperghis schuf virtuose Arien aus Bruchstücken von Fernsehwerbung, inszenierte Choreografien von sprechenden Roboterköpfen zu dem Gesang von 3D-Druckern. Und er schrieb die „Print Music“ für Klavier: Ein Piani


share







 2020-08-12  19m
 
 
  • 1
  • 1