planetarium - Die Sendung der Grünen Bildungswerkstatt OÖ

Die Informationssendung der Grünen Bildungswerkstatt OÖ. planetarium setzt sich monatlich mit Themen aus Politik und Gesellschaft auseinander, die sich quer durch alle Lebensbereiche ziehen. ExpertInnenvorträge, Berichte und Interviews geben Denkanstöße und Informationen für neue und kritische Blicke. Alle Infos zu den  Sendungen sind zu finden unter unter diesem Link. Sendungsgestaltung: Sabine Traxler

https://cba.fro.at/series/planetarium-die-sendung-der-gruenen-bildungswerkstatt-ooe

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 38m. Bisher sind 210 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share





recommended podcasts


planetarium #90: Gesellschaftliche Aspekte der Coronakrise


Die Coronavirus-Pandemie hat uns fest im Griff. Nach einer kurzen Besserung der Infektionszahlen, sind wir jetzt erneut mit einem Anstieg in Oberösterreich konfrontiert...


share







   n/a
 
 

Reflexionen zum Corona-Lockdown – Gespräch mit Amel Andessner


Die Corona-Pandemie hat unsere Welt und unsere Lebensweise verändert. Nach den ersten kleinen Lockerungen des Shutdown in Österreich (Anfang Mai) habe ich ein Gespräch mit Amel Andessner, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision und Jugendcoach, über ihre Arbeit während der Krisenzeit gesprochen...


share







 2020-07-03  n/a
 
 

Über soziale Kontrolle in Corona-Zeiten – Interview mit Historiker Martin Wassermair


In den letzten Wochen sind im Zuge der Corona-Krise und den damit einhergehenden Verordnungen tausende Anzeigen bei der Polizei eingegangen. Ende April waren es laut Innenminister Karl Nehammer rund 30.000 Anzeigen, die die Polizei erstattete und 3.600 Organstrafmandate, die sie ausstellte...


share







 2020-06-01  n/a
 
 

Wirkungen eines Grundeinkommens – Dr. Franz Schandl


44 Langzeitarbeitslose haben über einen Zeitraum von 18 Monaten ein Grundeinkommen in Höhe ihres AMS-Bezugs zuzüglich einer Leistung der bedarfsorientierten Mindestsicherung erhalten. Franz Schandl hat das Projekt „Sinnvoll tätig sein“ begleitet und berichtet über die erstaunlichen Ergebnisse – die u.a in dem Buch „Sinnvoll tätig sein – Wirkungen eines Grundeinkommens“ dokumentiert wurden.  Dr. Franz Schandl ist Historiker und Publizist...


share







 2020-04-07  n/a
 
 

planetarium #89: Wirkungen eines Grundeinkommens und Amphibienwandung


Willkommen zu einer neuen Ausgabe von plantetarium, in der wir uns, abseits des Themas Corona-Pandemie, dass unseren Tag ohnehin schon mehr als genug ausfüllt, zwei erfrischenden gesellschaftspolitischen Themen zuwenden. 1) Wirkungen eines Grundeinkommens Im ersten Teil der Sendung spricht Dr. Franz Schandl über das Experiment „Sinnvoll tätig sein“ – einem Grundeinkommensprojekt in Heidenreichstein. Das Projekt […]


share







 2020-03-22  n/a
 
 

planetarium #88: Wann ist Gewalt Gewalt? – Gewaltgeneigte Situationen in der Betreuung und Pflege


Über Gewalt an älteren Menschen zu sprechen ist in der Regel ein Tabuthema, da es eigentlich nicht vorstellbar ist, dass ältere Menschen dieser überhaupt ausgesetzt sind. Nur selten und in extremen Fällen gelangen Beispiele an die Öffentlichkeit. Aber, Gewalt ist allgegenwärtig, tritt in unterschiedlichsten Formen auf und kann jeden Menschen betreffen. Um die Öffentlichkeit und […]


share







 2020-01-19  n/a
 
 

Vortrag: Wann ist Gewalt Gewalt? – Gewaltgeneigte Situationen in der Betreuung und Pflege – Dr. in Margit Scholta


Nach dem Bonner Gerontopsychiater Rolf Hirsch versteht man unter „Gewalt eine Handlung oder Drohung, die grundlegende menschliche Bedürfnisse (Wohlbefinden, Überleben, persönliche Identität und Freiheit) beeinträchtigt, einschränkt oder deren Befriedigung verhindert“. Gewalthandlungen sind Menschenrechtsverletzungen – darüber besteht Konsens. Doch auf die Frage, wann und wo Gewalt beginnt, wer Gewalt ausübt, erhalten wir unterschiedliche, oft auch konträre […]


share







 2020-01-06  n/a
 
 

planetarium #87: Lichtverschmutzung – Wege zu einem zeitgemäßen Umgang mit Licht


Diese Ausgabe von planetarium widmet sich dem Thema Lichtverschmutzung. Ein Übermaß an künstlichem Licht wirkt sich negativ auf den Menschen und seine Gesundheit aus. Es beeinflusst Fauna und Flora, bringt Ökosysteme aus dem Gleichgewicht, es versperrt die Sicht auf den Nachthimmel und ist reine Energieverschwendung. Über Ursachen, Folgen und Handlungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Vermeidung […]


share







 2019-12-14  n/a
 
 

Symposium „Die Zukunft der Altenpflege“ – Dr. in Lara Lammer


Die meisten Menschen wünschen sich, zu Hause, in ihrer vertrauten Umgebung, alt werden zu können. Dr. in Lara Lammer von der Technischen Universität Wien führt in ihrem Vortrag in die Welt der Robotik ein und zeigt die Möglichkeiten der technischen Pflegeunterstützung, aber auch deren Grenzen auf. Es geht um lernende Systeme, die vor allem Emotionen ansprechen, […]


share







 2019-11-27  n/a
 
 

Symposium „Die Zukunft der Altenpflege“ – Dr. in Heidi Pacher


Die meisten Menschen wünschen sich, zu Hause, in ihrer vertrauten Umgebung, alt werden zu können. Es spricht Dr. in Heidi Pacher von der Volksanwaltschaft – sie plädiert für eine neue Kultur für das 4. Lebensalter: Weniger Anti-Aging- und mehr Pro-Age-Stimmung soll erzeugt werden! Die Teilhabe Hochaltriger und Pflegebedürftiger im Lebensumfeld ist sicher zu stellen. Integrierte […]


share







 2019-11-13  n/a