100 Sekunden Leben

Doris Anselm, Wlada Kolosowa, Thomas Hollmann, Hendrik Schröder und Sebastian Schiller betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben.

https://www.inforadio.de/podcast/feeds/100_sekunden_leben/100_sekunden_leben.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1m. Bisher sind 949 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 6 hours 4 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Wiederholungswahlvorfreude


Berlin hat die Wahl. Schon wieder. Bald steht der Wiederholungs-Urnengang an. Und unser Kolumnist Thomas Hollmann freut sich schon darauf, seine Stimme erneut abgeben zu dürfen.


share








   1m
 
 

Der Zeugnis-Flashback


Die Schülerinnen und Schüler in Berlin und Brandenburg stecken mitten in den Winterferien. Erst kürzlich sind die Halbjahreszeugnisse vergeben worden. In unserem Kolumnisten Sebastian Schiller sind da Erinnerungen an die Schulzeit wach geworden.


share








   2m
 
 

Körbchengröße: FFP


Am Dienstag hat unser Kolumnist Thomas Hollmann hier ein Bekenntnis abgelegt: Trotz Ende der Maskenpflicht in Bus und Bahn behält er seinen Masken-Vorrat lieber, man weiß ja nie. Jetzt kontert Doris Anselm: Es ist Zeit für eine kreative Umnutzung!


share








   1m
 
 

Das Ende der Maskenpflicht


Am Donnerstag werden viele Menschen in Berlin und Brandenburg aufatmen. Denn dann fällt die Maskenpflicht im Öffentlichen Nahverkehr. In Bussen, U- und S-Bahn kann dann wieder "oben ohne" mitgefahren werden. Unser Kolumnist Thomas Hollmann kann sich von seiner Maske aber einfach nicht trennen.


share








   1m
 
 

Ratgeber für Eltern-Telefonate


Telefonate mit den Eltern sind für unsere Kolumnistin Wlada Kolosowa eine Herausforderung: Zwar möchte sie wirklich wissen, wie es ihnen geht. Andererseits rauben sie ihr den letzten Nerv. Für alle, denen es ähnlich geht, hat Kolosowa hier einen kleinen Ratgeber erstellt.


share








   1m
 
 

Mein fatales Sandwichtalent


Talente und Fähigkeiten sind eigentlich dafür bekannt, dass sie einen weiterbringen. Kolumnistin Doris Anselm aber hat inzwischen erkannt: Es gibt auch Talente, die einen ruckzuck aufs Abstellgleis befördern, privat wie beruflich.


share








   1m
 
 

Leckere Motten aus Freilandhaltung


Zugegeben, es klingt nicht so lecker: Getreideschimmelkäfer und Hausgrillen dürfen künftig im Essen enthalten sein. Die Zulassung kam gestern von der EU. Nun schlagen die Wellen der Aufregung mal wieder hoch. Unsere Kolumnistin hat zwar selbst schon diverse Insekten verzehrt – trotzdem bleiben für Doris Anselm hier noch ein paar Fragen offen.


share








   1m
 
 

Retro auf dem Platz und in der Politik


Rudi Völler soll die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wieder auf Vordermann bringen. Der Weltmeister von 1990 wird neuer Sportchef beim DFB. Und da fragt sich unser Kolumnist Thomas Hollmann, ob Deutschland möglicherweise von einer Retro-Welle erfasst ist.


share








   1m
 
 

Katzen-Kuschelhormone gegen das Januargrau der Großstadt


Mini-Urlaub am Mittelmeer dank Straßenkatzen. Diese Idee hat unsere Kolumnistin Ebru Tasdemir gegen das nicht enden wollende Januargrau der Großstadt - und träumt von den Hormonen, die sie glücklich machen, wenn sie im Park eine Katze füttern würde.


share








   1m
 
 

Die lebensgefährlich verletzte Wahrheit


Nach Besetzungen in Lützerath will die Gruppe "Extinction Rebellion" in Potsdam eine Solidaritätsaktion für das Kohle-Dorf veranstalten. Die Aktivistinnen Greta Thunberg und Luisa Neubauer sind zum Weltwirtschaftsgipfel in Davos weitergereist. Kolumnist Thomas Hollmann befürchtet, dass bei so viel Aktionismus die Wahrheit auf der Strecke bleibt.


share








   1m