Amerika Übersetzt

In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wählenden Vätern. Und natürlich haben sie immer ihre eigene Meinung zu den neuesten Entwicklungen. Pointiert, charmant, schlagfertig.

https://amerikauebersetzt.buzzsprout.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 101 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 2 hours 29 minutes

subscribe
share





episode 44: Die gewalttätigen Staaten von Amerika


Ein bewaffneter 17-Jährige nimmt an einem Protest teil, um Ordnung wiederherzustellen und erschießt dabei drei Menschen aus Notwehr. Sein Freispruch hat Amerika entweder begeistert oder verärgert - je nachdem, auf welcher Seite des politischen Spektrums man schaut. Amerikaner ergreifen erneut Partei, wenn sie über einen unbewaffneten Schwarzen, Ahmad Arbery, sprechen, der joggen war, als er angesprochen und erschossen wurde, weil er zwei Männern aus der Nachbarschaft verdächtig erschien...


share







   30m
 
 

episode 43: Biden und die Wilde 13


In diesen über-polarisierten Zeiten hat Joe Biden endlich bewiesen, dass sein Ruf als Brückenbauer nicht von ungefähr kommt. Mit Hilfe der Stimmen von 19 republikanischen Senatoren und 13 republikanischen Abgeordneten wurde Bidens Infrastruktur-Paket Gesetz und bescherte dem Präsidenten einen dringend benötigten Erfolg, um zu beweisen, dass er liefern kann. Wie Biden selbst es ausdrückte: "It's a BFD" (Big Fucking Deal)...


share







   26m
 
 

episode 42: Wahlerkenntnisse und Teeblätter lesen


Obwohl die Zwischenwahlen, oder Midterm Elections, noch ein Jahr entfernt sind, entwickeln Demokraten und Republikaner ihre Strategien auf der Grundlage der Erfahrungen aus den Gouverneurs- und Bürgermeisterwahlen der vergangenen Woche...


share







   28m
 
 

episode 41: Wo ist Kamala?


Während Präsident Biden auf Europa-Tour ist und nach dem G20-Gipfel in Rom und dem Papstbesuch bei der Klima-Konferenz in Glasgow vorbeischaut, hält wer die Stellung zu Hause in DC? Eigentlich seine Vize-Präsidentin. Aber wo ist sie geblieben? Wir wurden in letzter Zeit öfters nach Kamala Harris' Rolle gefragt - und was davon zu sehen bzw...


share







   29m
 
 

episode 40: Bidens Präsidentschaft steht auf dem Spiel


Für Joe Biden sind es entscheidende Tage seiner Präsidentschaft, und es geht um sehr viel: schafft er es, sein Gesetzespaket für eine bessere Infrastruktur doch noch durch den Kongress bekommen, dann könnte er nicht nur auf dem Klimagipfel in Glasgow eine zentrale Weichenstellung für mehr Klimaschutz präsentieren, sondern auch den Wählerinnen und Wählern in den USA zeigen, dass er und die Demokraten sehr wohl in der Lage sind, Dinge anzupacken und „gebacken“ zu bekommen...


share







 2021-10-26  24m
 
 

episode 39: Trump 2024?


Es ist die Frage, die wir immer häufiger bekommen: Wird Trump wieder kandidieren? Und wenn er es täte, könnte er wieder gewinnen? Wenn wir eines über die Jahre gelernt haben: man darf ihn nie abschreiben. Doch wie wahrscheinlich ist eine Trump-Kandidatur wirklich? Er hat die Republikaner in der Tasche und Umfragen zeigen, dass er der Favorit der Wähler wäre - es scheint also gar nicht mal so abwegig...


share







 2021-10-19  30m
 
 

episode 38: Let's Go West!


Es sind Herbstferien und viele Deutsche sind unterwegs. Ein Reiseziel war seit Beginn der Pandemie für Europäer gesperrt: die USA. Aber das soll sich nun endlich ändern. Wendy und Jiffer verraten ihre Lieblingssehenswürdigkeiten, beliebtesten Städtereisen, Aktivitäten, Parks, Restaurants und alles dazwischen, von Kalifornien über die Nationalparks des amerikanischen Westens bis zum Mittleren Westen (mit einem kurzen Zwischenstopp in Jiffers Heimatstaat Wisconsin)...


share







 2021-10-12  28m
 
 

episode 37: Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist... ein Pumpkin Spice Latte


Diese Woche gehen die bangen Blicke erneut Richtung Kapitolshügel. Die Frage ist, ob es Fortschritte beim Streit um die Schulden-Obergrenze oder dem für Präsident Biden so wichtigen Infrastrukturgesetz gab. Spoiler-Alarm - es geht vor und zurück, aber kaum voran. Also denken Wendy und Jiffer anlässlich der Herbstferien hier in Deutschland über eine ihrer Lieblingsjahreszeiten in den USA nach - den Herbst...


share







 2021-10-05  27m
 
 

episode 36: Die Sackgasse


Die Demokraten treiben diese Woche eine Abstimmung über Präsident Bidens parteiübergreifendes Infrastrukturgesetz in Höhe von 1 Billion US-Dollar voran, gegen Wiederstände sowohl in Reihen der Opposition als auch der eigenen Partei. Dort wünscht man sich sehr viel weitreichendere Reformen, vor allem in der Sozialgesetzgebung. Währenddessen blockieren die Republikaner im Senat das neue Haushalts-Gesetz, das unter anderem die Schuldenobergrenze anheben würde...


share







 2021-09-28  26m
 
 

episode 35: Deutschland wählt!


Gut, die beiden aussichtsreichsten Kandidaten sind zwei ältere, wenig charismatische weiße Männer, und ja, deutsche Wählerinnen und Wähler bevorzugen Kontinuität und Stabilität vor zu viel Wechsel, aber das bedeutet noch lange nicht, dass diese Bundestagswahl langweilig wäre! Während den wenigsten Amerikanern bewusst sein dürfte, dass diese Woche hierzulande eine große Wahl ansteht, schauen wir auf die zahlreichen spannenden Unterschiede zwischen unserem alten und unserem neuen Heimatland -...


share







 2021-09-21  30m