HSV - Meine Frau

HSV - Mein Frau ist ein Podcast von HSV Fans für HSV Fans. Wöchentlich diskutieren wir über die Spiele und alles rund um unseren Verein!

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 200 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 37 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 178: #169 Wir hatten es nicht verdient. Es reicht so nicht. - Horst Hrubesch


Durchgefallen-in jeglicher Hinsicht. Der HSV hat es wird ein weiters Jahr in der zweiten Liga verbringen. Der Fehler liegt nicht in den Ergebnissen gegen die Aufstiegskonkurrenten, sondern weil es der HSV im dritten Jahr in Folge nicht versteht gegen die Abstiegskandidaten dieser Liga zu gewinnen und weil man wieder an sich selbst gescheitert ist


share







 2021-05-16  36m
 
 

episode 177: #168 Nur der Hrubesch SV


Die Hoffnung lebt. Eine Legende hat sich dem Sorgenkind angenommen und dafür gesorgt das auf einmal ein kleiner Hoffnungsschimmer in der Hansestadt aufkeimt.


share







 2021-05-14  36m
 
 

episode 176: #167 War was ?


Gespielt wurde nicht. Und doch war der HSV in Hamburg das Gesprächsthema Nummer 1 an diesem Wochenende.


share







 2021-05-03  49m
 
 

episode 175: #166 Alle Jahre wieder


Es sollten 4 Tage und 6 Punkte werden. Es wurde 1 Punkt und der Aufstieg liegt nicht mehr in der eigenen Hand. Das Gefühl es ( wahrscheinlich ) wieder nicht zu schaffen ist nicht beschreibbar. Noch unerklärlicher sind jedoch die Auftritte die man in diesen Spielen hingelegt hat. Der Versuch einer Analyse.


share







 2021-04-26  45m
 
 

episode 174: #165 Auf nach Dimitrovgrad


Wir nutzen die spielfreie Zeit und reden über Themen neben des Fußballplatzes und den zweiten Teil von Muchels HSV-Reise. Und unser Podcast-Fan David wagt einen Blick in die Säule und spricht mit uns über das 6-Punkte-Wochenende.


share







 2021-04-19  41m
 
 

episode 173: #164 Da steh' ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug, als wie zuvor!


Wir sind wieder auf dem Boden der Tatsachen und offenbar erwartet die HSV-Fans auf dem Schlussspurt dieser Saison dasselbe Bild wie in den letzten beiden Jahren. Es bleibt bis zum Schluss spannend. Grund dafür sind Niederlagen wie unter anderem gegen Darmstadt 98.


share







 2021-04-12  39m
 
 

episode 172: #163 Sportlich bleiben


Bei aller Frustration und Enttäuschung sollten einige "Fans" bitte nicht vergessen, dass es immer noch Menschen sind, die auf dem Fußballfeld stehen. Bobby Wood hatte im Spiel gegen Hannover hochkarätige Chancen liegen gelassen. Ihm alleine die Schuld dafür zu geben, dass der HSV in 30 Minuten ein 3:0 verspielt ist jedoch sowohl menschlich als auch sportlich weit verfehlt. Der Versuch einer Analyse.


share







 2021-04-05  32m
 
 

episode 171: #162 Kais große Spezial-Folge


Kai nutzt das freie Wochenende um seine Mitstreiter mal ein wenig mehr kennzulernen und spricht mit Ihnen darüber wie sie den HSV lieben und was es für sie bedeutet HSV-Fan zu sein.


share







 2021-03-29  39m
 
 

episode 170: #161 Einen in der Hinter-Hunt


Wie befreiend der Sieg gegen Bochum war durften wir am Samstag gegen Heidenheim beobachten. Mit einem souveränen, reifen Auftritt wurde auch diese Hürde genommen. Grund genug für uns natürlich wieder viel zu früh und viel zu euphorisch über die baldige Bundesligasaison des HSV zu sprechen und schon mal zu schauen, wer aus dem Kader reif für die 1. Liga ist


share







 2021-03-22  30m
 
 

episode 169: #160 Zurück auf der Überholspur


Genau wie in der Hinrunde nahm sich der HSV auch in der Rückrunde eine Auszeit von 5 sieglosen Spielen. Und die Hoffnung ist groß, dass man nach dem Sieg gegen einen direkten Konkurrenten sich wieder gefangen hat. Überschattet wird dies von der heute bestätigten Corona-Infektion von Simon Terodde. Wie Thioune sein Team in den folgenden Spielen umstellen wird, diskutieren wir ebenfalls mit euch.


share







 2021-03-16  31m