1 Thema, 2 Farben

Christian Lindner trifft im Deutschen Bundestag Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wissenschaft und Politik und beleuchtet ein Thema aus zwei Richtungen. Ob Digitalisierung, Soziale Marktwirtschaft oder Medienwandel, hier lernt ihr jeden Monat in einer Mischung aus Interview- und Gesprächspodcast ein Thema näher kennen! Über Feedback oder Themenwünsche an social@fdpbt.de freuen wir uns.

https://www.fdpbt.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 42m. Bisher sind 32 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 22 hours 29 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 32: Rückblick auf das (Podcast)-Jahr 2020


Rückblick auf das (Podcast)-Jahr 2020


share







   6m
 
 

episode 31: Wo bleibt das Auto der Zukunft, Ola Källenius?


Wo bleibt das Auto der Zukunft, Ola Källenius?


share







 2020-11-24  52m
 
 

episode 30: Warum gibt es in Deutschland so viele Erdogan-Fans, Deniz Yücel?


Er saß über 290 Tage in einem türkischen Gefängnis: Deniz Yücel. Mit dem Journalisten und Publizisten spricht Christian Lindner im Deutschen Bundestag über die Integration von Einwanderungsfamilien in Deutschland, NSU 2.0, dessen Zeit im türkischen Gefängnis und Umstände seiner Entlassung.


share







 2020-10-14  1h15m
 
 

episode 29: Welche Zukunft hat der Auslandsjournalismus in Ländern wie Iran, Natalie Amiri?


Natalie Amiri ist Journalistin und Fernsehmoderatorin mit persischen Wurzeln. Mit ihr spricht Christian Lindner im Deutschen Bundestag über die aktuelle politische Lage im Iran nach der Eskalation der Spannungen mit den USA, über die Einschränkungen der Pressefreiheit und was das für die journalistische Arbeit vor Ort bedeutet, sowie über die europäische Migrationspolitik.


share







 2020-09-29  56m
 
 

episode 28: Wird die deutsche Gesellschaft wieder altmodischer, Jutta Allmendinger?


In der ersten Podcast-Folge nach der Sommerpause spricht Christian Lindner mit einer der führenden Wissenschaftlerinnen, der Soziologin und Vorsitzenden des Wissenschaftszentrums für Sozialforschung in Berlin, Jutta Allmendinger. Die beiden diskutieren über neue Strukturen in der Arbeitswelt, die Veränderung der weiblichen Rolle durch Corona und Bildung in Deutschland.


share







 2020-09-17  53m
 
 

episode 27: Wird das Konjunkturpaket unsere Wirtschaft wirklich retten, Norbert Walter-Borjans?


Norbert Walter-Borjans ist seit 2019 Bundesvorsitzender der SPD und war zuvor bis 2017 Finanzminister in Nordrhein-Westfalen. Mit ihm spricht Christian Lindner im Deutschen Bundestag über das gerade im Parlament verabschiedete Konjunkturpaket, die immer noch ausstehende vollständige Abschaffung des Solis und die Corona-Krise.


share







 2020-06-24  49m
 
 

episode 26: Wie kann die Gastronomie Corona überleben, Klaus Erfort?


"Mit dem Sterne-Koch Klaus Erfort spricht Christian Lindner in einer weiteren COVID19-Spezialfolge darüber, wie hart die Corona-Krise die Gastronomie trifft. Sie blicken aber auch nach vorne und diskutieren, wie der Betrieb langsam wieder aufgenommen werden könnte."


share







 2020-05-05  19m
 
 

episode 25: Wie holen wir die Wirtschaft nach Corona aus der Rezession, Professor Clemens Fuest?


Mit Dr. Clemens Fuest, Professor für Volkswirtschaftslehre, Präsident des ifo-Instituts und Mitglied der Leopoldina Kommission spricht Christian Lindner in einer neuen COVID19-Sonderfolge über den Schaden an der Wirtschaft, Instrumente um dieser zu helfen und die ausbleibende Digitalisierung von Schulen, Universitäten und Verwaltung.


share







 2020-04-29  42m
 
 

episode 24: Wie politisch ist Comedy, Ingo Appelt?


Ingo Appelt, Komiker, Entertainer und SPD-Mitglied. Mit ihm sprach Christian Lindner noch vor der Coronakrise im Bundestag über seine Parteizugehörigkeit, die fehlende politische Stimme der Arbeiterschaft und den Wandel der Demokratie in Deutschland.


share







 2020-04-15  56m
 
 

episode 23: Spezial: Ist der aktuelle Lockdown des Landes ethisch vertretbar, Julian Nida-Rümelin?


In einer COVID19-Sonderfolge spricht Christian Lindner von zuhause mit dem Philosophen Professor Julian Nida-Rümelin darüber, was die Risikoethik zu Lockdown und über die Öffnung zurück zur Normalität sagt. Beide sprechen über alternative Strategien und die Kommunikation von Regierungen in Krisenzeiten.


share







 2020-04-11  29m