Simple Smart Buildings

Simple Smart Buildings steht für Gebäude die einfach und dauerhaft gebaut sind. Für die Generationen vor uns war es ganz normal mit einfachen Mitteln dauerhafte Gebäude zu errichten. Diese Art zu bauen hat sich über Jahrhunderte bewährt und wir können daraus lernen. In den verschiedenen Regionen entwickelten sich aus lokal vorhandenen Baustoffen resiliente Baukonstruktionen und Gebäudetypen, welche Jahrhunderte überdauert haben und gerade deshalb immer noch eine hohe Nutzungsqualität bieten. Dieser Podcast erzählt von Möglichkeiten einfach gut zu bauen.

https://www.idam.at/simple-smart-buildings/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 17m. Bisher sind 34 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 12 hours 25 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 34: Gedanken zum Dachbodenausbau


die Quadratur des bauphysikalischen Kreises


share







   17m
 
 

episode 33: Gedanken zur Weiternutzung


Kleine Eingriffe mit großem Nutzen


share







   8m
 
 

episode 32: Wissenstransformation


Tageslicht und Raumklima in alten Häusern


share







   49m
 
 

episode 31: Zen-View


Das Fenster des Mönches (Muster Nr. 134)


share







   7m
 
 

episode 30: Paradigmenwechsel in der Architekturausbildung


Vom Wettbewerbsdenken zur Kooperation


share







 2021-08-20  27m
 
 

episode 29: Baukultur im ländlichen Raum


Muster-Sprachen der lokalen Baukultur


share







 2021-08-13  26m
 
 

episode 28: Eine Muster-Sprache des Bauens


Die Ordnung des Komplexen


share







 2021-08-06  39m
 
 

episode 27: Meine Werkzeuge


Wechselwirkung zwischen Werkzeug und Mensch


share







 2021-07-30  16m
 
 

episode 26: Gedanken zum Wohnkomfort


Die Jahreszeiten in ihrer Authentizität erleben


share







 2021-07-23  8m
 
 

episode 25: Infrarotbeschattung


Energieeffiziente Abschirmung von Wärmestrahlung


share







 2021-07-21  17m