Grams’ Sprechstunde – Der Podcast für echt gute Medizin

Was macht „gute Medizin“ aus? Diese Frage stellen sich Ärzte und Patienten gleichermaßen. Die Antwort ist vielschichtig. Medizinische Fragen sind oft komplex, denn auch Ethik und Recht spielen eine Rolle. Wie passt das alles zusammen? In „Grams’ Sprechstunde“ geben die Ärztin Natalie Grams und der Jurist Christian Nobmann Einblicke in aktuelle Debatten.

https://detektor.fm/serien/grams-sprechstunde

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 54m. Bisher sind 15 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 14 hours 8 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Migräne


Viele Menschen leiden an Migräne. Trotzdem werden sie oft nicht ernst genommen und bekommen erst spät eine Diagnose. Wie sich Migräne zeigt und was man dagegen tun kann, darum geht’s bei Gram’s Sprec…


share







   37m
 
 

Die STIKO: Impfempfehlungen für Deutschland


Seit 1972 gibt es die „Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut“, kurz STIKO. Was macht dieses Expertengremium und wer sitzt da drin? Darum geht es in einer neuen Folge „Grams‘ Sprechst…


share







   33m
 
 

Impfgegner


Aus „recht guter Medizin“ wird „echt gute Medizin“: Grams‘ Sprechstunde begrüßt euch mit neuem Konzept und neuen spannenden Gästen. In dieser Folge dabei: Philipp S. Holstein, der Impfgegner-G…


share







 2021-02-04  51m
 
 

Covid-Impfstoffe


In Großbritannien werden schon die ersten Risikogruppen geimpft, in den USA geht’s auch gerade los. Und in Deutschland? Wie der rechtliche Weg zur Zulassung aussieht, wer eigentlich für den Imp…


share







 2020-12-17  52m
 
 

Sterbehilfe


Darf ich sterben, wie ich will? Darf der Staat da mitentscheiden und wer darf mir eigentlich helfen, wenn ich mir nicht mehr alleine das Leben nehmen kann? Sterbehilfe ist umstritten, Natalie Grams…


share







 2020-11-26  1h12m
 
 

Patientenverfügung


Man beschäftigt sich nur sehr ungern mit dem eigenen Tod, mit langen Krankenhausaufenthalten, mit medizinischer Behandlung im Notfall. Es ist aber wichtig, sich mit diesen Dingen auseinander zu …


share







 2020-10-29  54m
 
 

Gendergerechte Medizin


Die Medizin richtet sich am Mann aus: Er gilt bei Studien als Norm, bei Behandlungen ebenfalls. Dabei haben Frauen schlicht andere Körper und Bedürfnisse. Wie also geht gendergerechte M…


share







 2020-09-24  1h12m
 
 

Wenn Medizin mehr schadet als hilft


Es wird ein falsches Medikament verabreicht, es passiert ein Fehler in der OP, Patienten werden nicht ernst genommen: Was geschieht, wenn Medizin mehr schadet als nützt?Der Artikel zum Nachlesen: …


share







 2020-08-27  57m
 
 

Pflegenotstand vor und während der Pandemie


Der Pflegenotstand ist bereits vor der Pandemie groß gewesen: im Krankenhaus, im Seniorenheim, im Ambulanzdienst. Die Coronakrise hat die Pflegekrise nun noch verstärkt – wie kommt man da wieder raus?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/grams-sprechstunde-pflegenotstand-vor-und-waehrend-der-pandemie


share







 2020-07-30  1h2m
 
 

Wissenschaftskommunikation – Was sagen, wann schweigen?


Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen irren sich ständig. Das ist normal – und auch gar nicht schlimm. In Corona-Zeiten bekommen wir aber viel mehr mit aus der Wissenschaft – wie reagieren?Der Art…


share







 2020-06-25  1h3m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2