Das Coronavirus-Update von NDR Info

Kein Tag vergeht ohne neue Nachrichten zum Coronavirus Sars-CoV-2. Längst haben wir uns an Maßnahmen wie Mundschutz, Abstand und Hygieneregeln gewöhnt. Und noch immer ist kein Ende der Pandemie in Sicht. In unserem wöchentlichen Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? Die NDR Wissenschaftsredakteurin Korinna Hennig spricht dazu im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 38m. Bisher sind 75 Folge(n) erschienen. Alle 2 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


(61) Winter is coming


Sandra Ciesek und der Intensivmediziner Stefan Kluge erläutern die aktuelle Lage in den Kliniken. Außerdem: Berechnungen, ab wann die Situation außer Kontrolle gerät.


share







   59m
 
 

(60) Das Dilemma der Politik


Christian Drosten spricht über gestiegene Fallzahlen, das Führen eines Kontakttagebuchs und neue Erkenntnisse zur Immunität.


share







   1h3m
 
 

(59) Der amerikanische Patient


Sandra Ciesek erklärt anhand der Medikamentenliste für den US-Präsidenten, welche Therapie-Strategien es gegen Covid-19 gibt. Zu Trumps Zustand wirft das Fragen auf.


share







   1h15m
 
 

(58) Das Gedächtnis der Zellen


Christian Drosten erläutert, warum die Hoffnung auf eine Hintergrundimmunität schwindet. Außerdem: Neues zur Infektionssterblichkeit, auch im Grippe-Vergleich.


share







   1h13m
 
 

(57) Goldstandard bleibt der PCR-Test


Sandra Ciesek erklärt, warum Antigentests in "Fieberambulanzen" nicht sinnvoll sind. Außerdem: Kontrollmechanismen im Labor. Und: Multiplex-Tests auf Grippe und SARS-2.


share







   1h17m
 
 

(56) Das Afrika-Rätsel


Ist die Pandemie in Afrika weniger schlimm als befürchtet? Christian Drosten ordnet die spärlichen Forschungsdaten ein. Außerdem: Seine Antwort auf kritische Stimmen.


share







 2020-09-15  1h12m
 
 

(55) Der weiße Fleck in der Pandemie


Sandra Ciesek erklärt, warum „asymptomatisch“ schwer zu definieren ist. Welche Rolle spielen unerkannte Infektionen? Und was für untypische Symptome gibt es bei SARS-CoV?


share







 2020-09-08  50m
 
 

(54) Eine Empfehlung für den Herbst


Christian Drosten ist zurück mit einer XXL-Folge. Es geht um Masken und Aerosole, Immunität, Virusstämme und eine neue Teststrategie.


share







 2020-09-01  1h44m
 
 

Podcast-Empfehlung: Der Zug der Seuche


Die Podcast-Serie "Der Zug der Seuche" gibt Aufschluss darüber, wie Länder unterschiedlich auf den Ausbruch reagiert haben. China stand in der Kritik dafür, zunächst die Anzeichen einer neuen Pandemie vertuscht zu haben. Später ging die Führung in Peking rigoros vor und konnte durch autoritäre Maßnahmen die Ausbreitung eindämmen. In Taiwan gelang die Eindämmung gut, weil die Behörden schnell reagierten...


share







 2020-08-28  23m
 
 

(53) Sonderausgabe: Wie kommen wir ohne Lockdown durch den Herbst


Schon jetzt Ende August steigen die Corona-Fallzahlen an. Wie kommen wir durch die kalte Jahreszeit, wenn wir uns mehr in Räumen aufhalten und wie schützen wir uns?


share







 2020-08-27  58m