2,56 Quadratmeter – Ein Podcast übers Dolmetschen

Konferenzdolmetscher*innen arbeiten nahezu unsichtbar, sind aber oft ein unverzichtbarer Baustein mehrsprachiger Kommunikation. In "2,56 Quadratmeter – Ein Podcast übers Dolmetschen" pickt sich Michaela Haller, freiberufliche Konferenzdolmetscherin für Englisch aus Karlsruhe, pro Folge einen Aspekt rund um das Dolmetschen, also die mündliche Übertragung von einer in eine andere Sprache, heraus und wirft gemeinsam mit ihren Gesprächspartner*innen einen Blick hinter die Kulissen der Dolmetschkabine mit ihren gerade einmal 2,56 Quadratmetern Innenfläche. The intro and outro contain parts of the song "Sunset Stroll Into The Wood" by Podington Bear (https://freemusicarchive.org/music/Podington_Bear), released under the Creative Commons BY-NC License (https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/us/).

https://2komma56.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 57m. Bisher sind 27 Folge(n) erschienen. Alle 3 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 23 hours 44 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


E15: Wirklich mitgemeint? Gendersensibel schreiben, sprechen und dolmetschen


In dieser Folge ist Konferenzdolmetscherin, Historikerin und Podcasterin Bianca Walther zu Besuch. Mit ihr unterhält sich Michaela Haller darüber, warum geschlechtergerechtes Sprechen wichtig (und richtig) ist, warum beim generischen Maskulinum Frauen auch früher schon nicht immer "mitgemeint" waren und was Goethe mit Gendern zu tun hat...


share







 2021-05-03  53m
 
 

E14: Die grüne Dolmetscherin – Mehr Nachhaltigkeit im Beruf


Caterina Saccani und Sarah King erzählen Michaela Haller in dieser Folge, was Nachhaltigkeit für sie bedeutet und wie sie nachhaltige Prinzipien allgemein und ganz konkret in ihrem beruflichen und privaten Alltag umsetzen...


share







 2021-04-02  1h7m
 
 

E13: Der BDÜ und das neue JVEG – Wie funktioniert politische Interessenvertretung?


Zu Gast ist BDÜ-Vizepräsident Ralf Lemster. Er berichtet Michaela Haller von den unterschiedlichen Facetten der verbandspolitischen Interessenvertretung. Schwerpunkt des Gesprächs ist die Novellierung des JVEG. Ralf Lemster erzählt, warum der BDÜ vor allem die Abschaffung von §14 gefordert hatte, wie das neue JVEG aus BDÜ-Sicht zu bewerten ist und welche Schlüsse der Verband daraus für die zukünftige politische Arbeit zieht...


share







 2021-02-25  53m
 
 

E12: Teilhabe für Menschen mit Lernschwierigkeiten – Dolmetschen in Leichte Sprache


Gast in Folge 12 ist Inga Schiffler, Expertin für barrierearme Sprache. Mit ihr unterhält sich Michaela Haller über Leichte Sprache, insbesondere über das Dolmetschen. Inga klärt auf, worauf es bei Leichter Sprache ankommt, an wen sie sich richtet und in welchen Settings sie dolmetscht. Michaela und Inga entdecken dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen fremdsprachlichen Dolmetschen und Dolmetschen in Leichte Sprache...


share







 2021-02-04  1h8m
 
 

E11: Die eigene Homepage – CMS, SEO und No-Gos


In der ersten Folge des neuen Jahres ist Lars Sörensen im Podcast zu Gast. Lars hat bereits im Jahr 1999 seine erste Website erstellt und beschäftigt sich seitdem mit dem Thema Webdesign. In Folge 11 gibt er Tipps, wie Existenzgründer*innen kostengünstig an eine professionelle Website kommen, wie man diese mit wenigen Mitteln für Suchmaschinen optimiert (Stichwort SEO), was unbedingt auf die eigene Homepage gehört und welche Fehler tunlichst zu vermeiden sind...


share







 2021-01-13  52m
 
 

SE: Winter-Special – Das Beste aus 10 Folgen


Seit März 2020 führt Konferenzdolmetscherin Michaela Haller Interviews mit Kolleginnen und Kollegen zu den unterschiedlichsten Themen aus der Welt des Dolmetschens. 10 Folgen sind bereits entstanden. Die schönsten Szenen gibt es in diesem Winterspecial noch einmal zum Nachhören. The intro and outro contain parts of the song "Sunset Stroll Into The Wood" by Podington Bear (https://freemusicarchive...


share







 2020-12-03  7m
 
 

E10: Acoustic Shock, Headsets, Frequenzbereich – Mit RSI-Mythen aufgeräumt


Zu Gast bei Michaela Haller ist in Episode 10 Konferenzdolmetscher und Sprecher Andrea Caniato, der sich seit der starken Verbreitung von Remote Simultaneous Interpreting (RSI) aufgrund der Corona-Pandemie um das Gehör von Dolmetscher*innen sorgt...


share







 2020-11-09  58m
 
 

E09: Aus Sprache wird Schrift – Barrierefreie Kommunikation dank Schriftdolmetschen


In der neunten Episode spricht Michaela Haller mit Nina Cisneros Arcos über ihre Arbeit als Schriftdolmetscherin. Sie berichtet über Ausbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten zum/zur Schriftdolmetscher*in, Parallelen zum Konferenzdolmetschen und ihre Vision von barrierefreier Kommunikation in der Zukunft. • Ninas Websites: https://www.ninacisneros.de https://www.orelon.de/ • Aus- und Weiterbildungsinstitute für Schriftdolmetscher*innen: https://www.kombia...


share







 2020-10-12  57m
 
 

E08: Synchron statt simultan? Einblicke in die Arbeit eines Sprechers


In der ersten Folge nach der Sommerpause ist (erneut) Simon Diez zu Besuch. Neben seiner Arbeit als Simultandolmetscher, Fachübersetzer und Moderator ist er seit einiger Zeit auch als professioneller Sprecher unterwegs...


share







 2020-09-06  58m
 
 

E07: Hubs, Homeoffice und Headsets – Schöne neue RSI-Welt?


Remote Simultaneous Interpreting (RSI) ist spätestens seit der Corona-Pandemie keine ferne Zukunftsvision mehr, sondern Arbeitsrealität von vielen Dolmetscher*innen. Zeit für ein ausführliches Gespräch! Zu Gast bei Michaela Haller sind Karin Walker und Alexander C. Gansmeier, die bereits viele Plattformen getestet und in verschiedenen RSI-Setups gearbeitet haben...


share







 2020-06-28  1h28m