Brainflicks — der Podcast über Psychologie im Film.

Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2h17m. Bisher sind 44 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 4 hours 45 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


BF023: Akrophobie meets Misogynie // Vertigo


Über die Spezifische Phobie


share







 2021-05-06  2h5m
 
 
share







 2021-04-19  50m
 
 
share







 2021-03-15  2h38m
 
 
share







 2021-02-28  1h57m
 
 

BF021: Über das Vielesein // Sybil


Die dissoziative Identitätsstörung


share







 2021-02-07  2h0m
 
 

Herzensfilme #14: Unsere liebsten Filme 2020


Julius stellt seine liebsten Filme aus dem letzten Jahr vor und Christiane sagt was dazu


share







 2021-01-10  2h41m
 
 

Herzensfilme #13: Psychofilm-Klassiker (Indiefilmtalk-Crossover)


Filme, die naheliegend für uns wären, die wir aber aus Gründen noch nicht besprochen haben


share







 2020-11-26  2h28m
 
 

Movie Science #03: Das Risiko von Spoilern // Bekanntheit von Filmmusik


Movie Science – Filme im Fokus der Wissenschaft


share







 2020-11-01  1h6m
 
 

BF020: Zwischen heiß und kalt // Gegen die Wand


Über die Borderline-Persönlichkeitsstörung


share







 2020-09-20  2h9m
 
 

Herzensfilme #12: Deutsche Dramen ...und mehr


Dramatisches aus Deutschland mit Becci und Christopher (Kulturpessimist*innen)


share







 2020-09-07  3h2m