In trockenen Büchern

Sachbücher gelten als trockene, oft schwer zu bewältigende Lektüre. Zu Unrecht! Autorin Alexandra Tobor pickt die Rosinen aus den Wissensbuchregalen und fasst deren Inhalt aus ihrem persönlichen Blickwinkel in 20-minütigen Podcast-Episoden zusammen.

http://in-trockenen-buechern.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 22 Folge(n) erschienen. Alle 2 Monate erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

episode 21: Vielfaltsverlust


Über Thomas Bauer: „Die Vereindeutigung der Welt“


share





 2019-02-23  44m
 
 

episode 21: Vielfaltsverlust


Über Thomas Bauer: „Die Vereindeutigung der Welt“


share





 2019-02-23  44m
 
 

episode 20: IT020 Bedeutungslosigkeit


Über Carlo Strenger: „Die Angst vor der Bedeutungslosigkeit“


share





 2018-12-22  1h1m
 
 

ITB019 Monster


Über Hubert Filser: „Menschen brauchen Monster. Alles über gruselige Gestalten und das Dunkle in uns“


share





 2017-10-31  36m
 
 

ITB018 Luxus


Über Lambert Wiesing: „Luxus“


share





 2017-02-19  21m
 
 

ITB017 Granularität


Über Christoph Kucklick: „Die granulare Gesellschaft: Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst“


share





 2016-02-13  38m
 
 

ITB016 Neonlicht


Über Christoph Ribbat: „Flackernde Moderne. Die Geschichte des Neonlichts“


share





 2015-06-09  34m
 
 

ITB015 Faulheit


Über Manfred Koch: „Faulheit. Eine schwierige Disziplin“


share





 2015-05-01  33m
 
 

ITB014 Vergänglichkeit


Über Tobias Quast: „Der Tod steht uns gut. Vanitas heute“


share





 2014-12-21  28m
 
 

ITB013 Heimat


Über Simone Egger: „Heimat. Wie wir unseren Sehnsuchtsort immer wieder neu erfinden“


share





 2014-10-28  34m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >