Rice and Shine

Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen. Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine.podcast@gmail.com Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es - hier bei COSMO: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/rice-and-shine/ - hier auf ZEIT ONLINE: https://www.zeit.de/serie/rice-and-shine - und hier auf Instagram: https://www.instagram.com/riceandshine/?hl=de Redaktionelle Mitarbeit: Linh Tran

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 57 Folge(n) erschienen. Alle 4 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 11 hours 49 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 56: Familie Nguyễns Flucht aus der Ukraine


Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine sind mehr als fünf Millionen Menschen ins Ausland geflohen – darunter auch viele Vietnames:innen, die teilweise seit Sowjetzeiten dort gelebt haben. Wir haben die Familie von Lita Nguyễn getroffen, die Anfang März aus Kiew nach Warschau geflohen ist. Litas Eltern hatten in Moskau und Kiew studiert und später als Übersetzer in Kherson gearbeitet...


share








   31m
 
 

episode 55: ***Nächste Folge erst am 3. Mai***


Bitte entschuldigt: Wir müssen aus gesundheitlichen Gründen die Veröffentlichung unserer nächsten Folge um eine Woche schieben. Sie erscheint also nicht heute, am vierten Dienstag diesen Monats, sondern erst am 3. Mai.


share








   1m
 
 

episode 54: Mai Thi Nguyen-Kim


In dieser Folge sprechen wir die wohl von euch am längsten und häufigsten gewünschte Gästin: die promovierte Chemikerin und Queen aller Wissenschaftsjournalistinnen Mai Thi Nguyen-Kim! Mit uns spricht sie über ihre Hassliebe zu Talkshows, warum es ein Schulfach Wissenschaft bräuchte und weshalb Fleiß cool ist, und: Wie es kommt, dass wir drei (obwohl wir alle vietnamesische bzw...


share








 2022-03-22  1h5m
 
 

episode 53: V-Pop


Spätestens mit dem viralen Händewasch-Lied zu Beginn der Pandemie erreichte Popmusik aus Vietnam auch internationale Aufmerksamkeit. Tatsächlich boomt die Musikszene sowohl in Vietnam als auch in der vietnamesischen Diaspora und hat eine sehr bewegte und komplexe Geschichte, die viel über durch Krieg und Migration getrennte Communitys erzählt...


share








 2022-02-22  46m
 
 

episode 52: Impfskepsis, Corona-Fake-News und neue vietnamesische Medien


Neues Jahr – neue Klischees? Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey kündigte am 4. Januar 2022 an, verstärkt Impfaufklärung in migrantischen Communitys betreiben zu wollen. Dort gebe es nämlich große Vorbehalte und Falschinformationen. Nur leider ist Giffeys Datengrundlage veraltet und lückenhaft – es gibt aktuell keine Belege dafür, dass Menschen mit Migrationshintergrund besonders impfskeptisch sind...


share








 2022-01-25  48m
 
 

episode 51: Hamburg 1980: Khi khủng bố cánh hữu bùng phát trở lại


Đây là bản dịch của tập “Hamburg 1980: Khi khủng bố cánh hữu bùng phát trở lại”, tập này đã được trao giải thưởng CIVIS Top Award vào ngày 28 tháng 5 năm 2021. Nội dung: Sau cuộc khủng bố đốt phá trại tị nạn Halskestrasse ở Hamburg vào ngày 22 tháng 8 năm 1980, hai thuyền nhân trẻ từ Việt Nam, Nguyễn Ngọc Châu (22 tuổi) và Đỗ Anh Lân (18 tuổi), đã thiệt mạng. Vụ án được coi là vụ giết người với mô típ phân biệt chủng tộc đầu tiên ở CHLB Đức...


share








 2021-12-28  45m
 
 

episode 50: Hamburg 1980: Als der rechte Terror wieder aufflammte (Archiv)


(Aus dem Archiv, ursprünglich veröffentlicht am 22.08.2020) Nach einem Brandanschlag auf ihre Flüchtlingsunterkunft in der Hamburger Halskestraße am 22. August 1980 starben zwei junge Männer aus Vietnam, Nguyễn Ngọc Châu (22) und Đỗ Anh Lân (18). Der Fall gilt als der erste rassistische Mord der BRD, die drei Attentäter um Manfred Roeder als Vorgänger des NSU. Zum 40...


share








 2021-12-28  45m
 
 

episode 49: Generation 1991


Wenn wir von Vietdeutschen sprechen, sprechen wir von Menschen, die zu einem großen Teil erst ab den Neunzigern geboren wurden. Unserer Beobachtung nach sind viele sogar genau im Jahr 1991 geboren und haben in den letzten Monaten ihren 30. Geburtstag gefeiert oder feiern ihn noch...


share








 2021-11-30  1h6m
 
 

episode 48: Shang-Chi, Raya & Wir: Die ultimative Filmfolge


In den vergangenen Monaten ist ein erfolgreicher Film nach dem nächsten mit mehrheitlich asiatischen Casts und Teams erschienen, auch asiatische Serien überbieten sich...


share








 2021-10-26  1h30m
 
 

episode 47: Von der Freiheit, andere zu enttäuschen


Thi Trang Nhung Schilling ist einer von 49 Menschen, die im Wahljahr von einem ZEIT-ONLINE-Algorithmus ausgewählt wurden, um Deutschland im Miniformat abzubilden. Die 49 entsprechen nämlich in zwanzig Aspekten ungefähr den repräsentativen Bevölkerungsstatistiken. Zu unserer Freude ist auch eine Vietdeutsche dabei, die uns sogar ein Thema mitgebracht hat: Sexismus innerhalb vietnamesischer Familien und vor allem, wie man rauskommt aus einer Spirale aus Gewalt und Unterdrückung...


share








 2021-09-28  1h11m