Das Mitternachtskabinett

Jeden Montag sprechen im Mitternachtskabinett drei Geistes- und Sozialwissenschaftler über Filme, Serien und Literatur aus den Bereichen Horror, Science Fiction und Phantastik. Dabei nehmen sie stets Bezug zu ihren Fachdisziplinen wie Philosophie, Soziologie und Medienwissenschaften.

https://mitternachtskabinett.wordpress.com

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      Gänsehautwochenspezial: Aktualität der Hexerei (#6)


      https://ia601500.us.archive.org/29/items/mk39_hexen/mk39_hexen.mp3 In den Tiefen der Grüfte des Krematoriums Berlin-Wedding erkunden anlässlich einer Ausstellung die Künstler Andrea Hartinger und Heiko Sievers sowie der Philosoph Dr. Alexander Wiehart die Aktualität der Hexerei. Lässt sich in unserer heutigen… Mehr


      share





      n/a
       2016-08-03

      Geister, Spuk & Gentrifizierung (#5)


      MP3-DOWNLOAD (01:00 h) Unser heutiger Gast berichtet von einer Geisterjagd mit sogenannten Ghosthunters, an der er teilnehmen durfte. Wir nutzen dessen praktische Erfahrungen, um aus dem Lehnstuhl herauf spektakuläre Theorien aufzubauen: Sind auch Geister der… Mehr


      share





      n/a
       2016-06-19

      Horror vs SciFi (3#4)


      MP3-DOWNLOAD (01:00 h)   00:35 Begrüßung 05:12 Monster der Woche: Tao-Aliens 29:59 Thema der Woche: Horror vs SciFi 57:14 Letzte Worte aus der Gruft Weltenflüsterer und SciFi Fan Dr. Nils Müller ist wieder mal zu… Mehr


      share





      n/a
       2016-04-22

      Comics (3#3)


      MP3-DOWNLOAD (01:00 h)   0:39 Begrüßung 13:30 Monster der Woche: 28:49 Thema der Woche: Comics 57:58 Letzte Worte aus der Gruft Weltenflüsterer und SciFi Fan Dr. Nils Müller  zeigte sich in Episode 4 seines Podcasts von einem Comic mit… Mehr


      share





      n/a
       2016-03-07

      Der Vampir (3#2)


      MP3-DOWNLOAD (01:01 h)   0:00 Intro 0:39 Mittelalter, Dämonen und Zombies 18:52 Monster der Woche: Der Ghul 28:49 Thema der Woche: Der Vampir 54:05 HörerInnenpost 58:36 Letzte Worte aus der Gruft In der zweiten Folge unseres… Mehr


      share





      n/a
       2016-02-29

      Die Angst und der Grusel (3#1)


      MP3-DOWNLOAD (00:58 h)   0:00 Intro 0:36 Historische Monsterarchitekturen 19:49 Monster der Woche: Das nordkoreanische Einhorn 35:13 Thema der Woche: Kleine Soziologie der Angst 43:15 Norbert Elias über die Angst 55:41 Letzte Worte aus der Gruft… Mehr


      share





      n/a
       2016-02-22

      Soziologie des Horrors (2#17)


      http://sonntagssoziologe.podcaster.de/download/mk33_horror.mp3 MP3-DOWNLOAD (02:30 h) Wieso gruseln sich Menschen so gern? Besteht ein Zusammenhang zwischen der Gesellschaft und der Lust am Grauen? Wieso gruseln sich Menschen so gern? Wieso stürmen Filme wie wie Saw oder Hostel die… Mehr


      share





      n/a
       2015-08-15

      Blade Runner – eine philosophische Deutung II (2#16)


      http://sonntagssoziologe.podcaster.de/download/mk32_bladerunner2.mp3 MP3-DOWNLOAD (01:21 h) Dr. Alexander Wiehart unternimmt eine existenzphilosophische Interpretation der Abschlußszene des Science Fiction Klassikers Blade Runner von Ridley Scott aus dem Jahre 1982. Was bedeutet Freiheit im Tod? Warum kann der Hedonismus… Mehr


      share





      n/a
       2014-09-22

      Blade Runner – eine philosophische Deutung (2#15)


      http://sonntagssoziologe.podcaster.de/download/mk31_bladerunner.mp3 MP3-DOWNLOAD (01:19 h) Filmbesprechung Blade Runner (1982) von Ridley Scott; Cineast und Kunstkritiker Alexander Wiehart mit einer Deutung des Films als Existenzphilosophie; Sterbeszene als radikaler Freiheitsakt; Willensfreiheit bei Jean Paul Satre und Immanuel Kant;… Mehr


      share





      n/a
       2014-09-15

      Armut, Dreck und Trübheit in der (Film)Kunst II (2#14)


      http://sonntagssoziologe.podcaster.de/download/mk30_dreck2.mp3 MP3-DOWNLOAD (01:11 h) Das Buch zur Episode Das Schöne und das Häßliche in der Kunst teil 2: Armut, Dreck und Trübheit- Seinerzeit ein gefeierter Intellektueller, ist Karl Rosenkranz (1805 – 1879) heute weitestgehend unbekannt. In… Mehr


      share





      n/a
       2014-09-08