Die Spoilsusen

Zwei Stunden beim Streamingdienst rumscrollen und am Ende nix gucken? 30 Euro für eine Kinokarte plus Popcorn ausgeben und sich dann langweilen? Keine Option für "Die Spoilsusen" – Eurer Sehhilfe für Filme und Serien. Mit Anna Wollner und Selin Güngör.

https://www.fritz.de/programm/podcasts/spoilsusen.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 43m. Bisher sind 123 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 12 hours 21 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Interview-Spezial mit "How To Sell Drugs Online (fast)"-Schauspielerin Lena Klenke


Die Spoilsusen haben Besuch… und wieder den Kuchen vergessen! Lena Klenke aus "How To Sell Drugs Online (fast)" und "Fack Ju Göhte" plaudert trotz schlechter Gastgeberinnen-Skills mit Anna und Selin. Wie ist es, gleichzeitig introvertiert und ein Filmstar zu sein? Was macht Lena, wenn ein Schauspieler-Kollege einen miesen Film abgeliefert hat? Und warum wollte sie als Jugendliche am liebsten sein wie alle anderen? Die Antworten gibt's hier! Außerdem freuen wir uns über eure Hausaufgaben...


share







 2021-07-08  45m
 
 

"Godzilla vs. Kong" ist leider geil und "Nomadland" ein Film fürs echte Kino


Anna wollte "Godzilla vs. Kong" eigentlich scheiße finden. Doch die zwei riesen Monster kämpfend auf einem brennenden und explodierenden Flugzeugtäger zu sehen, fand auch Anna leider geil. Genauso empfiehlt sie "Nomadland" mit der großartigen Francis McDormand unbedingt im Kino zu gucken, auch wenn Heimscheißer Selin das anders sieht. Zuletzt gibt es eine neue queere Serie in der ARD. "Loving Her" ist das lesbische Pendant zu "All You Need" und einfach toll.


share







 2021-07-01  38m
 
 

Das Horrorfilm-Spezial


Es passiert genau das, was Anna und Selin nie wollten. Eine komplette Folge über Horror-Filme. Schuld ist nicht ihre Chefin, sondern die Neuerscheinungen im Kino. "The Conjuring 3" und "A Quiet Place 2" sind Fortsetzungen echter Horror-Meisterwerke. Was sie können, hört ihr in dieser Folge. Und wenn euch das zu gruselig ist, bekommt ihr mit "Freaky" noch was zu lachen zwischen den Splatter-Szenen...


share







 2021-06-24  35m
 
 

"Chaos Walking" spaltet die Gemüter und "Schwarze Adler" ist hart, aber wichtig


Anna hat "Chaos Walking" geguckt und findet den Film genauso chaotisch, wie den Titel und die 4 jährigen Dreharbeiten. Doch was Anna zerreißt, wird Selin natürlich lieben. Darüber entzündet sich ein Brand heißes Battle: Kino vs. Heimkino - raus gehen oder drinnen bleiben. Bei "Schwarze Adler" sind sich beide einig: Die Doku über Rassismus im Fußball ist unglaublich hart, aber sehr wichtig. Zuletzt bietet "It's a sin" eine großartige, gefühlige Mini-Serie über die Aids Pandemie der 80er.


share







 2021-06-17  34m
 
 

"Loki" könnte ein Grund sein, um zu Hause zu bleiben- Die zweite Staffel "Lupin" eher nicht


Selin freut sich auf die neue Disney+ Serie "Loki" und darauf, endlich wieder zu Hause bleiben zu dürfen. Anna würde gerne behaupten, dass die zweite Staffel "Lupin" auch ein Grund wäre, um das Sofa zu hüten, fühlt sich aber einfach um ein Staffelfinale betrogen. Wer aber trotzdem das Haus verlassen möchte, bekommt hier einen Grund: "Der Mauretanier" läuft in einem richtig echten Kino und sollte definitv mit auf die Watchlist kommen.


share







 2021-06-10  31m
 
 

Das Interview-Spezial mit Clanland-Host Mohamed Chahrour


Die Spoilsusen haben Besuch! Selin ist ein bisschen nervös und Anna hat Kuchen dabei. Gemeinsam mit dem Clanland*-Podcast-Host Mohamed Chahrour besprechen sie, ob man "Breaking Bad" in einer Woche durchgucken kann, bei welcher Serie sie alle geweint haben und welchen Film sie definitiv zu jung gesehen haben. (Spoiler: "Der weiße Hai"). Außerdem erzählt Mohamed von seinen Erfahrungen über Rassismus in der Kunst-Branche und was er von "4 Blocks" hält...


share







 2021-06-03  42m
 
 

Ein Herz für "Cruella" und Herzschmerz bei "Schlafschafe"


Können Bösewichtinnen richtig gut sein? Mit Disneys "Cruella" bekommt eine weitere Schurkin ihren eigenen Film, der neben tollen Kostümen auch voller Glam-Punkrock steckt. Was die Spoilsusen dazu sagen, hört ihr in dieser Folge! Außerdem gib's in der ZDF-Mediathek den Sechsteiler "Schlafschafe". Eine brandaktuelle Serie über Verschwörungsmystiker und was mit ihren Familien passiert...


share







 2021-05-27  41m
 
 

Das Zombie-Spezial mit Matthias Schweighöfer


Die Spoilis kloppen sich! Jedenfalls verbal. Es geht um die Frage: Brauchen wir einen weiteren Zombie-Film? Wie das Battle ausgeht, hört ihr in dieser Folge. Außerdem hat Anna Matthias Schweighöfer interviewt und er hat ihr erzählt, wie wahnsinnig aufgeregt er am Set seines neuen Netflix-Films "Army of the Dead" war. Wir freuen uns auf eure Hausaufgaben (eure Lieblings-Bösewichtinnen) als DM oder Sprachnachricht auf unserem Insta-Kanal: fritz_offiziell


share







 2021-05-20  34m
 
 

Gespaltene Meinungen zu "Jupiters Legacy" und viel Applaus für "Ich bin Sophie Scholl"


Anna und Selin sind sich uneinig: Ist "Jupiters Legacy" jetzt gut oder scheiße. Ein drittes Universum neben Marvel und DC wird die "Miller World" aber definitv nicht. Dafür ist "Ich bin Sophie Scholl" einfach großartig. Im Interview erzählt Luna Wedler, wie es ist gleichzeitig vor und hinter der Kamera zu stehen. Außerdem könnte "Underground Railroad" die wichtigste Serie des Jahres werden, deshalb: Gönnt euch!


share







 2021-05-13  41m
 
 

In "The Mopes" spielt Nora Tschirner eine Depression und es ist großartig


"The Mopes" wagt etwas Neues. Es geht nicht um Menschen mit psychischen Erkrankungen, sondern um die psychischen Erkrankungen. So kommt es, dass Nora Tschirner eine Depression namens Monika spielt. Anna liebt es sehr. Über "The Mopes" hat Anna mit Nora auch im Interview gequatscht. Außerdem gibt es eine tolle neue queere Serie in der ARD Medithek. "All you need" traut sich viel, ist etwas überdreht, aber trotzdem toll.


share







 2021-05-06  38m