1 Thema, 3 Köpfe

Wir machen Herbstpause und ab November geht's hier weiter: Ein Thema von drei Seiten. Der Podcast der BR-Politikredaktion, der neue Perspektiven bringt: fundiert, aber locker. Ernst, aber unterhaltsam. Spontan, aber ohne Blabla.

https://www.br.de/mediathek/podcast/1-thema-3-koepfe/788

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 26m. Bisher sind 148 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 18 hours 36 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Austritte, Missbrauch, Macht - welche Zukunft hat die katholische Kirche?


Die katholische Kirche ist am "toten Punkt" angekommen, sagen selbst Bischöfe wie Kardinal Reinhard Marx. Die Austritte liegen auf Rekordniveau, Missbrauchsfälle werden intransparent aufgeklärt, die Wertvorstellungen wirken aus der Zeit gefallen. Hat die katholische Kirche eine Zukunft?!


share







 2021-06-18  28m
 
 

Wenn Politiker schummeln - was tun, wenn der Lebenslauf einfach nicht rund ist?


Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin der Grünen, hat ihren Lebenslauf "angepasst". Damit steht sie nicht alleine da: Politiker stolpern immer wieder über ihre Lebensläufe oder Doktorarbeiten. Ist die Aufregung darüber Korinthenkackerei? Warum sind wir in Deutschland überhaupt so fixiert auf Lebensläufe und Titel? Und gibt es den perfekten Lebenslauf für Politiker (und jeden von uns)?


share







 2021-06-11  33m
 
 

Völkermord an Herero und Nama - Wie sühnt man einen Genozid?


Deutschland möchte Nama und Herero wegen der Verbrechen der Kolonialzeit entschädigen. Aber der ausgehandelte Vorschlag stößt auf Kritik: Vertreter von Herero und Nama nennen ihn beleidigend. Was ist passiert? Und wie kann man Verbrechen der Kolonialzeit überhaupt angemessen aufarbeiten?


share







 2021-06-04  33m
 
 

Wer gewinnt den Mars - beginnt ein neuer Wettlauf um die Vorherrschaft im Weltraum?


Früher waren die USA und die Sowjetunion die großen Gegner im Weltraum. Nach dem Kalten Krieg, entspannte sich die Situation. Jetzt drängen aber immer mehr Staaten ins All: Allen voran China. Und die Ziele werden ambitionierter: Landung auf dem Mars, neue Raumstationen und mehr Satelliten. Ein neuer Wettlauf um die Vorherrschaft? Wer mischt da alles mit? Warum gerade jetzt? Und welche Folgen könnte das haben?


share







 2021-05-28  26m
 
 

Wachsender Antisemitismus - warum bekommen wir das Problem nicht in den Griff?


Die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten hat in Deutschland zu Demonstrationen geführt bei denen auch antisemitische Parolen gerufen wurden. Jüdinnen und Juden werden bedroht. Die Entrüstung ist groß. Die Forderungen sind aber seit Jahren die gleichen: Härtere Strafen oder mehr Investitionen in Bildung. Getan hat sich wenig. Die Zahl judenfeindlicher Vorfälle nimmt seit längerem zu...


share







 2021-05-21  26m
 
 

Gebt den Impfstoff frei?! Wie sinnvoll ist Patentschutz in der Pandemie?


Es klingt so einfach: Patente freigeben und schon gibt's Impfstoff für alle. Aber ist es wirklich so einfach? Was spricht dafür, was dagegen? Und wie sinnvoll ist Patentschutz in einer Pandemie? Christian Orth aus der BR-Politikredaktion diskutiert mit Wissenschaftsjournalistin Jeanne Turczynski und Wirtschaftsredakteur Wolfram Schrag


share







 2021-05-14  25m
 
 

Sanktionen, Ausweisungen, Drohungen - kommt eine neue Eiszeit zwischen Ost und West?


Sie weisen gegenseitig Diplomaten aus, verschärfen die Sanktionen und die Tonlage. Gleichzeitig betonen Putin und Biden immer wieder, dass sie ja eigentlich miteinander reden wollen. Wohin führt das Ganze? Und was bedeutet es für Europa und die Welt?


share







 2021-05-07  30m
 
 

100 Tage Joe Biden - kann er die Spaltung in der US-Gesellschaft beenden?


Der Wahlkampf in den USA im vergangenen Jahr hat die Gräben zwischen den politischen Lagern deutlich vertieft. Jetzt ist Joe Biden seit 100 Tagen US-Präsident und die Debatten scheinen ruhiger geworden zu sein. Aber konnte er die Menschen wirklich wieder näher zusammen bringen? Wie wirkt sein ambitioniertes Investitions-Programm? Und welche Rolle spielen die sozialen Medien inzwischen?


share







 2021-04-30  26m
 
 

Gehackter Bundestag - Wie gefährlich sind Cyberangriffe für unsere Demokratie?


Hacker nehmen den Bundestag ins Visier. Immer wieder gibt es Versuche, an geheime Daten oder E-Mails der Abgeordneten zu kommen. Teilweise sind sie erfolgreich. Im US-Wahlkampf 2016 wurden private Mails aus dem Lager von Hillary Clinton öffentlich. Donald Trump profitierte davon. Droht so etwas auch bei uns? Wie könnte das den Bundestagswahlkampf in diesem Jahr beeinflussen? Und allgemein: Welche Folgen haben Cyberangriffe für unsere Demokratie?


share







 2021-04-23  27m
 
 

Leben im Krieg - Frontlinie durchs Wohnzimmer


Der Konflikt in der Ostukraine droht zu eskalieren. Mariia Fedorova kommt aus Donezk und schildert, wie das Leben in der Ostukraine aussieht. Srdjan Govedarica hat bis zum Ausbruch des Bosnienkriegs in Sarajevo gelebt. Wie ist der Alltag? Und welche Parallelen gibt es in Kriegs- und Krisengebieten?


share







 2021-04-16  26m