WDR 5 Erlebte Geschichten

Erlebte Geschichten - das sind gut 20 Minuten lang die persönlichen Schilderungen von Menschen, die mindestens 65 Jahre alt sind und detailgetreu, dicht und anekdotenreich wichtige Abschnitte ihres Lebens erzählen. Nichts ist so lebendig wie die gesprochene Sprache und auch nichts so authentisch.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-erlebte-geschichten/erlebte_geschichten108.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 428 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


Stefan Waggershausen, Musiker


Stefan Waggershausen, geboren 1949 in Friedrichshafen, war in den 80er Jahren einer der erfolgreichsten deutschen Liedermacher, schrieb Filmmusiken für Kindersendungen und den ARD-"Tatort" und arbeitete als Musikproduzent. 1974 veröffentlichte er sein erstes Album. Später war er Moderator beim SFB und beim RIAS. 1980 hatte er seinen ersten großen Hit mit dem Song "Hallo Engel". Dann hat sich der Künstler 14 Jahre abgesetzt und veröffentlichte kein Album mehr. Autor: Melahat Simsek


share





   21m
 
 

Gerald Hüther, Hirnforscher


Gerald Hüther ist einer der bekanntesten deutschen Hirnforscher. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht der Einfluss von Angst und Stress auf das menschliche Gehirn. Der 1951 in Thüringen geborene Neurobiologe geht vor allem der Frage nach, wie die Rahmenbedingungen aussehen müssen, damit Menschen, insbesondere Kinder, die ihnen angeborenen Potentiale besser entfalten können. Als Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher ist er einem breiten Publikum bekannt. Redaktion: Hildegard Schulte


share





   22m
 
 

Berbé Schmidt, Tänzerin


Sie ist 1,58 klein, 43 Kilo leicht und in Berlin ein Star: Berbé Schmidt, Jahrgang 1941, schon als Kind im Ballett auf der Bühne gefeiert, tanzt heute immer noch - im "Club der Lebensfrohen", den sie 1976 gründete. Nur wenige Jahre später war ihre Truppe so gut, dass sie im ausverkauften Ernst-Reuter-Saal mit einer eigenen Show auftrat. Seitdem tanzt der "Club der Lebensfrohen" zwei Mal im Jahr vor 1500 begeisterten Zuschauern Tango, Cha-Cha, macht Showgymnastik. Autorin: Andrea Lieblang


share





   21m
 
 

Carmen-Maja Antoni, Schauspielerin


Seit 1976 ist sie festes Mitglied im Berliner Ensemble und hat die wichtigen Frauenfiguren im Brechtschen Theater gespielt - von der Grusche im "Kaukasischen Kreidekreis bis hin zu ihrer Paraderolle als "Mutter Courage": Carmen-Maja Antoni, 1945 in Berlin geboren, mit 1,52 auffällig klein. Im Film spielte sie bislang eher kleinere Rollen, wobei sie sagt: "Es gibt keine kleinen Rollen - es gibt nur kurze Rollen". Autorin: Andrea Lieblang


share





   22m
 
 

Christoph Daum, Fußballtrainer


Christoph Daum wurde als Trainer des 1.FC Köln Vizemeister, als Trainer des VfB Stuttgart 1992 sogar Deutscher Fußballmeister. Beinahe wäre er Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft geworden, aber dann kam ihm sein Kokainkonsum in die Quere. Seine größte Zeit erlebte er in der Türkei als Trainer von Besiktas Istanbul und von Fenerbahce Istanbul. Sportliche Erfolge, aber auch seine Volksnähe und sein soziales Engagement machten Daum in der Türkei zum Süperstar. Autor: Albert Wiedenhöfer


share





 2019-08-18  22m
 
 

Klaus von Beyme, Politikwissenschaftler


Generationen von Politikstudenten bis in die 90er haben seine Bücher zur politischen Theorie oder Vergleichenden Politikwissenschaft gelesen. Klaus von Beyme gilt als der produktivste Sozialwissenschaftler Deutschlands. Allein nach seiner Emeritierung vor 20 Jahren hat er 15 Bücher geschrieben. Aber jetzt, sagt er, ist Schluss mit dem Schreiben. Am 3. Juli (2019) wurde er 85 Jahre alt. Autorin: Esther Körfgen


share





 2019-08-11  23m
 
 

Wolf von Fabeck, Solarpionier


Wolf von Fabeck, 1935 in Würzburg geboren, erkannte frühzeitig, dass mit Sonne Energie gewonnen werden kann. Vor 30 Jahren gründete er in Aachen einen Solarenergieförderverein. Als Kind in den Bombennächten im Keller erfuhr er, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt. Bei der Evakuierung faszinierte ihn dieTechnik des Fluchtfahrzeugs, eines mit Holzgas angetriebenen LKW. Seither beschäftigte sich der gelernte Maschinenbauingenieur mit alternativer Energiegewinnung. Autorin: Elke Saur


share





 2019-08-04  23m
 
 

Rainer Bernd Jäger, Lehrer


Zwei Wunder gab es im Leben von Rainer Bernd Jäger. Dass er die grauenhafte Flucht aus Masuren als Kleinkind, getrennt von seiner Familie, unbeschadet überlebte. Und dass er mit diesen traumatischen Erlebnissen zurechtgekommen ist und ein menschenfreundlicher, zugewandter Lehrer und Christ wurde. Autor: Heiner Wember


share





 2019-07-28  21m
 
 

Rainer Bernd Jäger, Lehrer


Zwei Wunder gab es im Leben von Rainer Bernd Jäger. Dass er die grauenhafte Flucht aus Masuren als Kleinkind, getrennt von seiner Familie, unbeschadet überlebte. Und dass er mit diesen traumatischen Erlebnissen zurechtgekommen ist und ein menschenfreundlicher, zugewandter Lehrer und Christ wurde. Autor: Heiner Wember


share





 2019-07-28  22m
 
 

Ruth Klüger, Literaturwissenschaftlerin


Die Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger wurde 1931 in Wien als Tochter eines jüdischen Frauenarztes geboren. Während ihr Vater den Holocaust nicht überlebte, gelang ihr kurz vor Kriegsende die Flucht aus dem KZ. Später emigrierte sie in die USA, studierte dort und wurde Literaturprofessorin im kalifornischen Irvine, später auch in Göttingen. Ihr bekanntestes Werk: das 1992 veröffentlichte Buch "weiter leben", in dem sie ihre Kindheit und Jugend beschreibt. Autorin: Jochanan Shelliem


share





 2019-07-21  23m