Das Broletariat

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

https://anchor.fm/dasbroletariat

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h12m. Bisher sind 45 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 6 hours 11 minutes

subscribe
share





episode 2: Strähnen lügen nicht


Am Ende sind wir doch alle nur noch Menschen mit Lockdown-Syndrom. In variierend starker Ausprägung werden wir zunehmend adipöse, depressive, schlecht frisierte Zombies. Wenn uns vor einem Jahr jemand prophezeit hätte, dass 11 Grad bei ein bisschen Sonne und die Aussicht auf einen Friseurtermin echte Highlights im Kalender der Nation sind, wir hätten ihm auf seine verkackte Glaskugel gespuckt. Aber ist ja nun mal alles, wie es ist...


share







 2021-03-05  1h3m
 
 

episode 1: Heimat. Heizung. Hafencunt.


Ja, Asche auf unser Haupt. Bei der Beschaffung von Podcast-Impfdosen waren wir in etwa so zuverlässig und effizient wie Uschi von der Leyen, aber wir kriechen wenigstens reumütig zu Kreuze. Und wir ballern Euch jetzt wieder das gute Zeug in die Schläuche. Unser Start in Staffel drei kriegt erstmal Güteklasse "AstraZeneca". Also eine anfängliche Skepsis ist zunächst durchaus berechtigt, das Zeug kickt dann aber doch besser als gedacht.  Vieles hat sich getan...


share







 2021-02-26  1h19m
 
 

episode 9: Oberst Schnauffenberg


Es ist bestätigt, die Katze ist aus dem Sack. Die Aerodynamik-Tests der neuen Formel-1-Boliden von Ferrari finden nicht im ordinären Windkanal statt, sondern in Philipp Dörty Dörings Nase. An keinem Ort der Welt findet man sonst derartige Luft-Verwirbelungen. Für diese Episode sei aber Schnief-Entwarnung gegeben. Oberst Schnauffenberg hat kein weiteres Attentat auf Euch vor...


share







 2020-11-06  1h16m
 
 

episode 8: I´m a small cola, please!


Pandemische Schwere, unbarmherziges Herbstwetter, Klopapier im Rewe wieder alle, ... La Bundesrepublica hängt einfach unter einer sanft depressiven Glocke. Und Phipsy Dörty Döring lässt sich kurz vorm Lockdown nochmal die Eier auf Kos knusprig kross brutzeln. Hört, wie viele Zentner Gyros er sich pro Stunde in den Ösophagus schiebt, nur um sie dann als Strömungs-Wal im Kinderplanschbecken wieder abzutrainieren...


share







 2020-10-31  1h26m
 
 

episode 7: Die großgliedrigen Manövrier-Asse


Eure Blutreizker der Podcast-Unterhaltung haben Euch wieder ein buntes Pilzkörbchen der akustischen Schwämmchen aus dem Wald mitgebracht. Wir als über 30-Jährige handhaben es da ähnlich wie Teenager, die gerade ihre Sexualität entdecken: Pilze gehören einfach dazu. Auch wieder zu dieser Folge. Hört, wie Dörty Döring und Rob zusammen auf Exkursion durch die heimischen Wälder zogen. Zudem klärt Tob auf, ob Udo "The Big Show" weiterhin The King of The Box bei den Eilympischen Spielen ist...


share







 2020-10-23  1h23m
 
 

episode 6: The King of the Box


Nun stelle man sich doch mal vor, es ist 2014, Euch und Euerm Kumpel ist langweilig. Was also gäbe es Naheliegenderes, als sich zwei Pornosternchen und 13 betonbierbäuchige Uwes und Olafs einzuladen und in Eurer Bude einen Gang-Bang zu hosten?! Auf die Taschentücher, fertig, los! Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen Hidden-Track aus dem WG-Album von Dö und Rob, sondern um eine genau so stattgefundene Story von unserem dieswöchigen Gast Jan Ole Waschkau...


share







 2020-10-16  1h25m
 
 

episode 5: Ich arbeite im Verlagswesen!


Klar, absurde Stories gabs bei den drei Münchhausens der Podcastunterhaltung ja nun schon wahrlich genug... aber dieses Mal reiten sie auf einer Anekdotenkanonenkugel durch Euer Universum, die selbst Stammhörer zum Kopfschütteln bringen wird. Da stelle man sich mal vor, man arbeitet im Verlagswesen, hatte zwei Pils zu viel und weil man nicht mehr fahren kann, will man sich nach Hause fliegen lassen. Von einem Rettungshubschrauber...


share







 2020-10-09  1h1m
 
 

episode 4: Er ist ein Kuk!


Broletriats-Fans und Fanninen ist es seit jeher klar: Die drei kleinen Schweinchen from far east sind einfach die Tom Cruises der Podcast-Szene. Die machen alle Ihre Stunts selber. Und nicht nur das, sondern auch die Soundeffekte. Das ging nun soweit, dass Philipp "Dipsy""Dörty""Dö" Döring die erste ernstzunehmende Gewaltandrohung von Hörern ins Haus flatterte...


share







 2020-10-02  1h14m
 
 

episode 3: Der Seitenspiegeltrinker


Klar, Sportsfreund*Innen, Ihr könnt natürlich für 12.000 €/min bei Astro TV anrufen und Euch von windigen Scharlatanen in wichtigen Lebensfragen beraten lassen. Oder Ihr lauscht einfach den Lebenserfahrungs-Maschinen vom Broletariat und nehmt hier substanziell richtig was mit...


share







 2020-09-25  1h4m
 
 

episode 2: Stückchen Brot dazu?


Spätsommer-Vibes huschen durch die Republik, Philipp "Talk Hogan" Döring verzweifelt ob der Temperatur bedingten Drüsenstimulanz, aber  Deutschland holt nochmal frohlockend die Camp-David-Polohemden raus. Und auch die neue Episode der Broletariats-Ducktales ergießt sich erfrischend süß und klebrig in Eure Gehörkanäle wie sonst nur der Lillet mit Himbeeren Dös trockene Kehle hinunter rinnt...


share







 2020-09-18  1h17m