Pop nach 8

Die Musikjournalisten und Radiomoderatoren Martin Böttcher und Andreas Müller haben viel zu erzählen. Zwei Männer im besten Alter, die noch nicht alles, aber viel, erlebt haben. Die Welt sehen sie als buntes Themenfeld. Sie nehmen alles ernst und fast nichts wichtig. Am Ende ist es dann aber eigentlich umgekehrt. Mehr Tiefe in den Thesen und Analysen findet sich woanders kaum!

https://anchor.fm/andreas-muller6

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 55m. Bisher sind 57 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 3 hours 25 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


KEINER POPPPT BESSER!


Popstars, die keinen moralischen Kompass mehr haben. Klavierspielerinnen, die dem Alkohol verfallen sind. Punks, die keinen Punk spielen. Musikerinnen, die ihr Kind fallen lassen. Und dann auch noch die Wiederkehr eines Soul-Poppers! Episode 55 hat es in sich. "Pop nach 8", der Pop-Podcast aus Berlin. Keiner popppt besser!


share








   56m
 
 

ELEKTROSCHOCKS BEI "POP NACH 8"


Jetzt mit noch mehr Musik! Neues (und Altes) von Daft Punk bei "Pop nach 8"! Marty und Andy beerdigen außerdem David Crosby, Jeff Beck und Lisa Marie Presley. Justin Bieber kriegt sein Fett weg. Und an Dan Auerbach scheiden sich die Geister. Was für eine Sause! Fast überall dort, wo es Podcasts gibt. Und direkt bei popnach8.berlin


share








   55m
 
 

GRÜSSE AUS DER ABGEFACKTESTEN STADT IN DEUTSCHLAND!


Auch im zweiten Jahr gehen Marty und Andy dorthin, wo es weh tut. Zum Beispiel in die abgefackteste Stadt Deutschlands. Oder in den Knast, in dem sich Vergewaltiger, die früher Musik gemacht haben, verschanzen. Sonic Youth, die 80er, Elon Musk und viele andere bekommen ihr Fett weg. Man könnte auch sagen: Alles wie gehabt, alles neu!


share








   1h0m
 
 

EIN JAHR KRIEG DER WORTE!


"Pop nach 8", der Pop-Podcast aus Berlin, hat das erste Jahr hinter sich. In Episode 52 sprechen Marty und Andy über die Höhepunkte von "Pop nach 8", sie fragen sich, warum Musikerinnen und Musiker sterben, sobald sie im Podcast erwähnt werden. (Übrigens: JEFF BECK - da können wir nichts für! Wir haben nicht mal an ihn gedacht). Außerdem sprechen sie über Iggy Pop und De La Soul und FLO und sogar über den Fürsten der Finsternis, über Ozzy Osbourne...


share








   58m
 
 

"POP NACH 8" AUF DEN INDEX!


Auch im neuen Jahr trumpft "Pop nach 8" wieder auf: In Episode 51 schauen Marty und Andy (aka Mandy Böller) fasziniert bis gelangweilt auf die angeblich "großen" Alben, die 2023 kommen. Rihanna. Lana Del Rey. Depeche Mode. The Cure. Kelela. Fever Ray. Außerdem muss sich "Pop nach 8" mit dem brandenburgischen Verfassungsschutz auseinandersetzen. Dort wird nämlich fleißig auf den Index gesetzt.


share








   48m
 
 

DOPPELWUMMS ZUM SCHLUSS!


Gleich zweimal wird gefeiert mit und in der neuen Episode von "Pop nach 8": Es ist die 50, Und dann auch noch Silvester! Marty und Andy sprechen über das zurückliegende Jahre, über Sinn und Unsinn des neuen Buchs von Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow, sie fragen sich, ob Maxi Jazz von Faithless endlich schlafen kann und wünschen sich und allen anderen ein besseres neues (Pop-)Jahr. Mit oder ohne Böller? Ja!


share








 2022-12-31  53m
 
 

WEIHNACHTEN: MACHEN ODER LASSEN?


"Pop nach 8", der Pop-Podcast aus Berlin, ist so verlässlich wie ein Uhrwerk: Auch am 24. Dezember gibt es natürlich eine neue Episode. Marty und Andy sprechen sehr viel über Weihnachten, sie diskutieren über die beste Weihnachtsmusik, reden über missglückte Weihnachtsfeiern und legen offen, wer sich an Weihnachten am heftigsten die Taschen vollmacht. Einer von beiden versucht sogar, ein Lied anzustimmen, wird dabei aber komplett ausgebremst...


share








 2022-12-24  39m
 
 

episode 48: DIE SENDUNG MIT DEM FLUCH!


Die neue Episode von "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin, hat es in sich: Es geht um deutsche Punks, die auf einmal bei TikTok berühmt werden, es geht um Menschen, die sich bei Konzerten danebenbenehmen, es geht aber auch um den Fluch, der auf "Pop nach 8" zu liegen scheint: Wer hier erwähnt wird, der muss unter Umständen schon kurze Zeit später das Zeitliche segnen. Marty und Andy nehmen es mit Humor, aber die Botschaft ist klar: Leg dich nicht mit "Pop nach 8" an!


share








 2022-12-17  56m
 
 

RAPPER, EHEBRRECHER, WITZKANONEN!


Neue Episode von "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin. Andy und Marty reden über Bushido, Sido und Fler. Sie vergleichen Fips Asmussen mit Dave Chappelle und nehmen auseinander, wer bei Fleetwood Mac jetzt was mit wem hatte. Und wie fast immer, wenn wir über Legenden reden, stirbt eine davon nach der Aufzeichnung der Episode. Gibt es da einen Zusammenhang? Hoffentlich nicht. RIP Christine McVie. Leben und Podcast ist eben schwer. Keine leichte Aufgabe, aber leicht kann ja jeder!


share








 2022-12-10  49m
 
 

HORRORGESCHICHTEN VOM RADIO!


Andy und Marty plaudern aus dem Nähkästchen: Was ist ihnen schon alles Schlimmes beim Radio passiert? Und was haben Kollegen für schlimme Dinge getan? Es kommt einiges zusammen. Ansonsten reden die beiden in der neuen Eoisode von "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin, über Joni Mitchel, über Tokio Hotel, über Dopplereffekt und Steffi vom Berghain, über Peter Hein und viele andere. Übrigens: Oi! Punk ist auch wieder da!


share








 2022-12-03  58m