SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.

https://www.swr.de/swr2/programm/swr2-feature-podcast-106.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 54m. Bisher sind 575 Folge(n) erschienen. Alle 3 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Familienleben - Auf der Suche nach Gemeinschaft


Ein verfallener Bauernhof in Sachsen-Anhalt. Hier versucht eine Familie neuen Zusammenhalt zu finden. Die Kinder haben mehrere Heimaufenthalte hinter sich. Die Eltern sind arbeitslos. Wie kommen sie zurecht zwischen Konflikten und Träumen?


share







   54m
 
 

Erinnerungslücke 1980 – Das Terror-Jahr der Rechten


Rechtsterrorismus forderte 1980 allein 20 Tote und über 200 Verletzte. Warum will sich niemand daran erinnern?


share







   56m
 
 

Wie wir lernten, die Atomkraft zu lieben – In Belarus geht ein neues AKW ans Netz


In Belarus geht Präsident Lukaschenko brutal gegen die Proteste vor. Dabei wollte er eigentlich ein Atomkraftwerk feierlich in Betrieb nehmen.


share







   55m
 
 

Bunker des Unbewussten - Traum und Albtraum in Gjirokastra


Gjirokastra im Süden Albaniens ist Geburtsort des paranoiden Diktators Enver Hoxha, der zehntausende Schutzbunker im Land bauen ließ. Gegen wen? Warum? Wie lebt man heute zwischen Beton gewordenen Ängsten? Von Tobias Lehmkuhl


share







   54m
 
 

Der Garten Eden an der Lahn - Zur Kur im Paradies


Nachhaltig leben und die gute Tat pflegen. Die Rettung der Welt proben. Und dabei Ruhe bewahren und Wein trinken.
Kann es so einen Ort geben? Aber ja! Mitten in Deutschland. Von Rainer Schildberger


share







   54m
 
 

Nie wieder Sonnenstrand - Wie die Reisebranche Touristen beschützen will


Ferien mit Katastrophe. Hunderte Touristen müssen evakuiert werden. Aber keine Sorge: dies ist nur eine Übung. Urlauber wollen Sicherheit. Und die wird immer aufwändiger. Von Anja Kempe


share







   50m
 
 

Kiez und Kies - Der Sound der Gentrifizierung


Holterklapolter. Wenn Touristen mit Rollkoffern anrücken, dann ist klar: Ein Kiez ist angesagt. Doch schnell wird ein Stadtteil von den Koffern und ihren Besitzern überrollt. Gentrifzierung nennt man das. Und die bringt Konflikte.


share







   54m
 
 

Fake Family - Menschenverleih in Japan


Leih’ Dir eine Familie aus. In Japan ist das möglich. Eltern, Kinder, Lebenspartner. Damit man bei gesellschaftlichen Anlässen nicht so wirkt, wie man tatsächlich ist: nämlich vereinsamt. Von Jean-Claude Kuner


share







 2020-08-14  54m
 
 

Wie spricht man mit Aliens? - Lauschen ins All


Wer hat zuletzt ein UFO gesehen? Außerirdische sind etwas aus der Mode geraten. Aber nie waren wir auf ihre Ankunft so gut vorbereitet wie heute. Vor allem in Sachen Kommunikation ... lassen wir uns von Aliens nichts erzählen. Von Ulrich Biermann und Veronika Bock


share







 2020-08-09  53m
 
 

Blaublutbild - Ein adliger Selbstversuch


Melina von Gagern. Der Name der Schauspielerin und Autorin klingt adlig. Aber was nutzt das? Wenn man mit dem Adel gar nichts zu tun hat. Und wenn andere über das "von" nur spotten. Melina von Gagern macht einen Selbstversuch. Von Melina von Gagern


share







 2020-07-31  53m