Das Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 47m. Bisher sind 520 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


Ein Querschnitt ortsspezifischer Hörspaziergänge - sound walk land


Audio walks sind ortsspezifische Hörspaziergänge. Mit dem Kopfhörer entdeckt man Neues und Überraschendes in vertrauter Umgebung. Wir stellen das Genre vor.

Von verschiedenen Autoren
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

In Belarus geht ein AKW ans Netz - Wie wir lernten, die Atomkraft zu lieben


2011 nach der Katastrophe von Fukushima beschließt Deutschland den Atomausstieg. Belarus beginnt mit dem Bau seines ersten Atomkraftwerks - obwohl kein Land stärker von den Folgen von Tschernobyl betroffen ist. Im benachbarten Litauen wächst die Angst.

Von Inga Lizengevic
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   55m
 
 

Ein Einkommensexperiment - Das Geld der anderen


Einen Monat lang teilt Philine Velhagen das Einkommen mit ihren Freunden, jeder legt Rechenschaft ab über seine Einnahmen und Ausgaben. Man darf gespannt sein, wie lange das gut geht - und ob zumindest im Kleinen gelingt, wovon schon so mancher Weltverbesserer träumte: eine gerechtere Verteilung von Ressourcen, Chancen und Annehmlichkeiten.

Von Philine Velhagen
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share







   54m
 
 

Das Revival des Kibbuz - ZUSAMMEN LEBEN!


Helen Mirren und Anthony Hopkins haben es getan, Sigourney Weaver, Boris Johnson und Jörg Pilawa ebenfalls - sie alle haben schon einmal in einem israelischen Kibbuz gearbeitet, der einst Freiwillige aus der ganzen Welt anzog. In den 90ern war es still geworden um die sozialistischen Kommunen, doch neuerdings stehen sie vor einem großen Revival.

Von Christian Buckard
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share







   43m
 
 

Silicon Children - Aufwachsen zwischen Absturz und Verheißung


Der Mensch von morgen soll klüger, gesünder und glücklicher sein, sozial kompatibel und nützlich für das gute Ganze. Manch Hightech-Milliardär aus dem Silicon Valley steckt große Summen in die Erforschung neuer Techniken für Bildung und Erziehung. Zugleich halten viele Eltern ihre Kinder von all den Segnungen und Verlockungen fern, die sie selbst geschaffen haben. Was lehrt das Silicon Valley über Erziehung im digitalen Zeitalter?

Von Tom Schimmeck
www...


share







   43m
 
 

Warum Firmen mehr Demokratie wagen - Weg mit den Chefs!


80 Prozent der Zeit verbringen die Deutschen arbeitend, sehen die Kollegen oft häufiger als Familienmitglieder. Dafür haben sie auf das, was in der Firma passiert, erstaunlich wenig Einfluss. Die deutschen Unternehmen wirken wie die letzten Bastionen des Feudalismus.

Von Jessica Braun
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Frauenliteratur - Mehr Schmalz als Hirn?


Jeder kennt sie, die Bücher mit Blümchen oder Cupcakes auf dem Cover. Sogenannte Frauenromane gehören zu den erfolgreichsten Büchern hierzulande. Warum eigentlich? Und sind sie tatsächlich so trivial und klischeehaft wie ihr Ruf, vielleicht sogar Instrumente des Patriarchats?

Von Ulrike Schäfer
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   49m
 
 

Junge zu Pflegende und die Grenzen des Pflegesystems - Vom Leben nach dem Überleben


Ein schwerer Verkehrsunfall 2009 ändert alles in Renés Leben. Dank des medizinischen Fortschritts überlebt er das schwere Schädel-Hirn-Trauma. Der Unfall macht aus einem gesunden Motorrad-Fan einen Pflegefall. Heime, die sich um Menschen wie ihn kümmern, gibt es kaum.

Von Dorothea Brummerloh
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   43m
 
 

Verliert ein eingeschränktes Leben seinen Wert? - Jenseits des Ponyhofs


Niemand will mit einer Behinderung, einer Demenz, einer chronischen Krankheit leben. Wie und ob ein Leben mit Behinderung gelingt und glücklich macht, darüber hat Jörn Klare mit Betroffenen und Menschen, die Angst vor einem Handicap haben gesprochen.

Von Jörn Klare
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Bürgerrechtler am rechten Rand? - Einmal Widerstand, immer Widerstand


Sie saßen im Stasi-Knast, waren Parteien-Gründer der ersten Stunde nach der Wende. Heute werden sie öffentlich bezichtigt, rechts zu sein. Aber - so sehen sie es - sie denken nur anders als viele in der Mitte oder links davon. Sprechen es aus und fühlen sich deswegen geächtet.

Von Alexa Hennings
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-06-08  43m