Das Computermagazin

Neue Produkte und Trends aus Computertechnik und Telekommunikation: Was bringen uns die neuen Technologien? Was gibt es Spannendes im Netz? Eine Orientierung im Dschungel der Bits und Bytes. "Das Computermagazin" - Ein gemeinsames Magazin der Redaktionen Wissenschaft, Wirtschaft und Zündfunk.

https://www.br.de/mediathek/podcast/das-computermagazin/576

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 480 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 8 days 1 hour 46 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Episode 48: dall-e, stable diffusion & Co.: wie künstliche Intelligenz Kunst und Design verändert


Pac-Man auf dem Wetten, dass..?-Sofa, Godzilla als Wiesn-Wirtin oder ein Corona-Virus auf einer Cocktail-Party: Text-zu-Bild-Generatoren malen in Sekundenschnelle, was wir wollen. Doch was bedeutet das für Künstler und Designer? Um das herauszufinden, haben wir selbst ein Experiment gewagt: Was, wenn das Cover des Umbruch-Podcasts von der Maschine gestaltet wird?


share








   2m
 
 

Daten-Netzabdeckung-geschönt_Szene-rundum-ChatGPT_ChatGPT-als-WissenschaftsAutor


Mobilfunk in Bayern: Netzabdeckung schön gerechnet / Hype um ChatGPT: Das Geschäft mit der "Künstlichen Intelligenz" / ChatGPT als Co-Autor: Kann "Künstliche Intelligenz" wissenschaftliche Berichte verfassen?


share








   28m
 
 

Twitter versteigert Kaffeemaschinen


KI in Davos - Können Computer die Welt retten? / Vogel unterm Hammer - Twitter versteigert Inventar / Staatliches Hacking - Sind Staatstrojaner Fluch oder Segen? / Krypto-Mining - Warum ein Mittelständler auf den Bitcoin setzt.


share








   23m
 
 

Internet-Technik für die Ukraine


Internet-Technik für die Ukraine: Welche Komponenten will Deutschland liefern? / Highlights der CES 2023: Bilanz der HighTech-Messe in Las Vegas / Digitale Patienten-Akte in Kalifornien: Vorbild fürs deutsche Problem-Projekt? / Kunst & Künstliche Intelligenz: Wenn Aussteller KI-Bilder bevorzugen


share








   34m
 
 

Episode 47, Warum IoT-Geräte ein Mindesthaltbarkeitsdatum brauchen


Kaffeemaschinen, die sich einschalten, sobald man aufsteht. Heizungen, die sich abschalten, sobald man das Haus verlässt. Und der berühmte Kühlschrank, der Milch nachbestellt, wenn wir sie leergetrunken haben: Das Internet der Dinge verspricht, unser Leben bequemer und effizienter und zu machen. Doch es birgt auch Gefahren, etwa für die Datensicherheit. Eine Idee, um die vielen Probleme zu lösen: Ein Mindesthaltbarkeitsdatum für IoT-Geräte.


share








   2m
 
 

Jahresrückblick 2022


Das Computermagazin blicjkt zurück auf das Jahr 2022.


share








 2022-12-25  47m
 
 

Neuer-Lade-Standard-USB-C_Zwischenfazit-Twitter-Umbau_Chip-Schule-in-Taiwan


Ein Ladegerät für alle(s): Mit USB-C gegen Netzteil-Wirrwarr und Elektroschrott, Zwischenbilanz der Chaos-Tage: Elon Musks Umbau bei Twitter, Wider den Fachkräfte-Mangel: Besuch einer "Chip-Schule" in Taiwan


share








 2022-12-18  23m
 
 

Was ChatGPT kann und was nicht


Silicon Valley - Streicht Meta alle US-Nachrichteninhalte bei Facebook? / Twitter - Beeinflusste die Politik den Kurznachrichtendienst? / Netznotizen - Die Entzauberung der sozial medialen Welt / Künstliche Intelligenz - Wie menschlich ist ChatGPT? / Straßenverkehr - Wie leicht sich Ampeln manipulieren lassen


share








 2022-12-11  24m
 
 

Was ChatGPT kann und was nicht


Silicon Valley - Streicht Meta alle US-Nachrichteninhalte bei Facebook? / Twitter - Beeinflusste die Politik den Kurznachrichtendienst? / Netznotizen - Die Entzauberung der sozial medialen Welt / Künstliche Intelligenz - Wie menschlich ist ChatGPT? / Straßenverkehr - Wie leicht sich Ampeln manipulieren lassen


share








 2022-12-11  23m
 
 

Episode 46, Warum es ohne Edward Snowden keine Datenschutzgrundverordnung gäbe


Seit 2018 gibt es in Europa einen gemeinsamen Datenschutz. Das entsprechende Gesetz, die sogenannte Datenschutzgrundverordnung hatte einen langen Vorlauf. Jahrelang rangen in Brüssel EU-Vertreter um eine gemeinsame Regelung, die den Umgang von Unternehmen mit persönlichen Daten regeln sollte. Das Gesetz drohte dabei am Widerstand einiger Mitgliedsstaaten zu scheitern. Doch dann kam eine Nachrichte die alles änderte.


share








 2022-12-07  3m